Vater und Tochter verwandeln eine alte Lokomotive in ein gemütliches Zuhause: Sie vermieten sie auf Airbnb - Curioctopus.de
x
Vater und Tochter verwandeln eine alte…
Ein Imker veröffentlicht ein Bild eines Bienenstocks: Kannst du die Bienenkönigin finden? Eine Kamera fängt einen 10-jährigen Jungen ein, der nachts um 3 Uhr seinen kleinen Bruder beruhigen will

Vater und Tochter verwandeln eine alte Lokomotive in ein gemütliches Zuhause: Sie vermieten sie auf Airbnb

10 Januar 2022 • Von Barbara
695
Advertisement

Wer hat gesagt, dass ein Haus, um als solches zu gelten, unbedingt bestimmte Merkmale erfüllen muss? Wenn wir darüber nachdenken, kann jeder Ort, der geschützt und gemütlich ist, mit der richtigen Pflege, als Zuhause bezeichnet werden. Sogar eine alte Lokomotive aus den 1970er Jahren.

Wenn Sie glauben, dass das übertrieben ist, liegen Sie falsch, denn genau das haben der Vater und die Tochter getan, von denen wir Ihnen gleich erzählen werden. Nachdem sie dieses Eisenbahnrelikt in seinem alten Glanz restauriert hatten, verwandelten sie es in ein äußerst originelles Airbnb, das mit allem Komfort ausgestattet ist, den man braucht, um an einem Ort zu wohnen, der mehr einzigartig als selten ist. Sind Sie bereit, sie zu entdecken?

via: Airbnb
image: Airbnb

Wir befinden uns in den Vereinigten Staaten, genauer gesagt in Decorah, Iowa. Hier konnten Jim Dotzenrod und seine Tochter Danielle nicht umhin, eine lange Reihe stillgelegter Waggons an einer Straße zu bemerken. Beeindruckt von dem, was sie sahen, dachten sie: "Warum nicht eines kaufen und es in ein Aribnb verwandeln? Und von da an begann ihr Abenteuer.

Für 8.000 Dollar kaufte Jim die Lokomotive SOO 124, die 1973 gebaut wurde und über 23.500 kg wog. Innerhalb weniger Monate wurde aus dem alten Eisenfahrzeug der CR Station Train Caboose, der über Airbnb zu mieten ist.

 

image: Airbnb

Die Verwandlung war keineswegs einfach und erforderte große Anstrengungen sowie den Kauf echter Eisenbahnschienen, die als Unterlage für den Waggon dienten, sobald er an seinem Bestimmungsort stand. Es war nicht einfach, sie aus dem Depot zu transportieren, aber mit Kränen und Anhängern wurde die Aufgabe bewältigt.

Dort wurde die Lokomotive von allem, was sie für den Betrieb auf den Gleisen brauchte, "befreit", gereinigt, desinfiziert und als Unterkunft umgestaltet.

 

Advertisement
image: Airbnb

Im Inneren der alten Eisenbahnlok hat Jim zwei Schlafplätze eingerichtet. Ein Doppelbett, ein Etagenbett, ein Badezimmer, eine Küche mit Mikrowellenherd und Kühlschrank sowie diverses Zubehör für die Zubereitung von Speisen sind die Annehmlichkeiten, die die "Caboose" ihren Mietern bietet.

 

image: Airbnb

Außerdem gibt es eine Klimaanlage, einen Fernseher und eine drahtlose Verbindung. Kurzum: Im Inneren der Lokomotive atmet man eine ganz andere Atmosphäre als die Eisenbahner, die sie zum Arbeiten benutzten! Im Außenbereich hat der Mann sogar eigenhändig eine große Terrasse angelegt, auf der man sich bei schönem Wetter entspannen und die ländliche Atmosphäre genießen kann.

 

image: Airbnb

Mit Hilfe seiner Tochter hat Jim ein wahres Wunder vollbracht. Mein Vater kann alles tun, was er sich vornimmt", sagt Danielle, "Als wir die Lokomotive restaurierten, war es wunderschön, weil das, was wir für möglich hielten, möglich war."

Advertisement
image: Airbnb

"Ich dachte, es wäre eine gute Möglichkeit, Geld zu verdienen", sagt Jim, "nach meiner regulären Arbeit habe ich die Nächte und Wochenenden investiert, um es zu schaffen. Sechs Monate, 300 Arbeitsstunden und etwa 4.000 Dollar später war der "Caboose" bereit, sich auf Airbnb zu entvölkern. Seitdem diese ganz besondere Unterkunft auf dem Markt ist, gibt es keinen Mangel an Kunden. Paare und Familien können es kaum erwarten, sich ein paar Tage in dieser unglaublichen Kabine - oder vielleicht sollten wir sagen "an Bord" - zu entspannen.

 

image: Airbnb

Was halten Sie von dieser Unterkunft? Würden Sie darin Urlaub machen?

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.