Mit 32 Jahren ist sie bereits Mutter von 12 Kindern: "Die Leute kritisieren mich, aber ich hätte gerne mehr" - Curioctopus.de
x
Mit 32 Jahren ist sie bereits Mutter…
Zeichnungen auf der Haut: süße und zärtliche Tattoos, die 18 Mütter und Töchter gemeinsam gemacht haben Fischer finden einen riesigen

Mit 32 Jahren ist sie bereits Mutter von 12 Kindern: "Die Leute kritisieren mich, aber ich hätte gerne mehr"

29 April 2022 • Von Barbara
1.789
Advertisement

Für viele Menschen ist die Entscheidung, Eltern zu werden, ein Schritt, den sie nach reiflicher Überlegung und mit Sorgen und Unsicherheiten treffen. Ein Kind in die Welt zu setzen ist kein Zuckerschlecken, und die Elternschaft verändert mit Sicherheit den gesamten Alltag. Auch wenn viele Menschen so denken, die Frau, von der wir Ihnen gleich erzählen werden, tut das sicher nicht. Im Alter von nur 32 Jahren ist sie bereits Mutter von 12 Kindern.

Ihre Geschichte geriet in die Schlagzeilen, nachdem sie auf ihrem TikTok-Account von den Wechselfällen ihrer Schwangerschaften berichtet und erklärt hatte, dass sie trotz der Schwierigkeiten Mutter werden würde. Eine Realität, die von vielen Menschen kritisiert und verurteilt wurde. Sind Sie bereit, mehr über diese "extragroße" Familie zu erfahren?


"Die Leute urteilen ständig über mich", sagte Britni Church und bezog sich dabei auf die Tatsache, dass sie im Alter von 32 Jahren bereits 12 Kinder zur Welt gebracht hat. "Ich bin seit 88 Monaten schwanger", heißt es in einem Video, das sie auf TikTok geteilt hat. Das Video hat aufgrund seines Themas viel Aufmerksamkeit erregt. Wenn Sie glauben, dass die Führung einer solchen Familie problematisch sein kann, so ist dies bei der jungen Mutter nicht der Fall.

Trotz der Müdigkeit und der objektiven Schwierigkeiten ihrer Situation bereut Britni ihre Erziehungsentscheidungen nicht. Ihr erstes Kind, Crizman, kam wenige Tage nach dem 16. Geburtstag des Mädchens zur Welt, als sie noch ein Teenager war. Seitdem hat die Frau aus Arkansas City, USA, viel Zeit mit der Schwangerschaft verbracht und 11 weitere Babys zur Welt gebracht.

 

 

"Ich liebe meine Kinder so sehr", sagte sie. "Ich habe die Schwangerschaft nicht wirklich genossen, aber ich würde es wieder tun, wenn ich müsste." Die Monate der Schwangerschaft sind nicht zu unterschätzen, und es ist nicht einfach, mit einer so großen Familie wie der ihren über die Runden zu kommen. Zusammen mit ihrem Mann Chris muss Britni alle Bedürfnisse der kleinen und nicht so kleinen Lebewesen managen und bewältigen, mit allem, was das an Kosten mit sich bringt. Lebensmittel, Windeln und vieles mehr: Der Verbrauch dieser Familie ist wirklich rekordverdächtig, ganz zu schweigen von der Hausarbeit.

 

Advertisement

Wie so oft in solchen Fällen ist auch diese junge Frau nicht von Kritik verschont geblieben. Aber sie würde alles wieder tun und bereut es nicht. "Ich bin genau wie alle anderen", sagt sie stolz, "mein Leben ist trotz allem ziemlich aufgeräumt. Ich habe aufgehört, mir Gedanken darüber zu machen, was die Leute sagen", fügte sie hinzu, "ich mag es, eine so große Familie zu haben, da ist immer jemand, mit dem ich reden kann."

 

Was halten Sie von dieser "Super-Familie"?

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.