Ein Nutzer stellt eine kuriose optische Herausforderung ins Netz: "Finde meine Katze auf diesem Bild" - Curioctopus.de
x
Ein Nutzer stellt eine kuriose optische…
Das Kind zeigt auf eine Ecke des Zimmers und winkt lächelnd: Laut dem Vater hätte es seine Urgroßmutter gesehen Was passiert mit unserem Körper, wenn wir nicht genug Wasser trinken? 8 mögliche gesundheitliche Folgen

Ein Nutzer stellt eine kuriose optische Herausforderung ins Netz: "Finde meine Katze auf diesem Bild"

01 Mai 2022 • Von Barbara
1.062
Advertisement

Katzen sind geheimnisvolle, elegante, schlaue und unabhängige Tiere, die aufgrund ihrer bizarren Posen oft die Protagonisten vieler kurioser und amüsanter Fotos sind. Perfekte Supermodels, von denen wir Ihnen mehr als einmal Bilder angeboten haben, sind die beliebtesten Katzen im Internet und anderswo: Sie sind eher diskrete Haustiere, die im Gegensatz zu Hunden nicht besonders kontaktfreudig sind und ihre Zuneigung auf ihre eigene Weise ausdrücken. Natürlich hat jede Regel ihre Ausnahmen, und es gibt viele Katzen, die bereit sind, die Liebesbekundungen ihrer Menschen zu "ertragen", ohne die Stirn zu runzeln!

Auf jeden Fall gibt es keine Katze auf der Welt, die sich nicht gerne an den absurdesten Orten in der Wohnung versteckt, so dass es oft unmöglich ist, sie zu finden!

Heute schlagen wir Ihnen dieses Bild vor, auf dem, auch wenn Sie es vielleicht nicht glauben, eine Katze zu sehen ist. Können Sie sie erkennen?

via: Reddit

Der Nutzer pizzaslayer111 forderte die Reddit-Nutzer auf: "Finde meine Katze auf diesem Bild.

Der Protagonist des Bildes ist ein Zimmer in einem Haus, ein Wohnzimmer, um genau zu sein. Links steht ein Bücherregal voller Bücher, dann eine große weiße Lampe, ein grauer Sessel und im Vordergrund ein kleiner Holztisch, auf dem verschiedene Gegenstände liegen: einige Zeitungen, eine Tasse, zwei Fernbedienungen. Daneben, in der Mitte des Bildes, steht ein Rednerpult, hinter dem eine Holztreppe in das obere Stockwerk führt. An exotischen Details wie der Buddha-Statuette und einem auf dem Hocker ruhenden Setzling mangelt es nicht.

Von der geheimnisvollen Katze scheint es keine Spur zu geben. Wenn Sie sie noch nicht entdeckt haben, nehmen Sie sich noch ein paar Minuten Zeit, um sich das Bild unten anzusehen.

In der Zwischenzeit zeigen wir Ihnen einige der Kommentare von Nutzern:

"Ahahaha, ich musste heranzoomen. Ich liebe es", schreibt MainerJest.

"Aber wo ist diese Katze? Ist sie getarnt? Im Ernst, werde ich zu alt, um eine Katze sehen zu können? Wo ist meine Brille? Ist diese Katze mit der Wand verschmolzen oder so? Oh, da ist er! Toll, danke fürs Teilen", kommentiert ein anderer Nutzer.

genij1234 schreibt: "Irgendwann habe ich angefangen, Bücher auszuleihen. Ich wollte schon aufgeben, da habe ich es bemerkt."

 

image: Reddit

Da ist er! Es war nicht gerade einfach zu finden, ganz im Gegenteil.

Konnten Sie die Katze sofort sehen? Wie lange hat es gedauert, bis Sie sie gefunden haben?

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.