x
23-jähriges Mädchen ist "Mutter" von…
Sie können sich kein Haus in England leisten, also kaufen sie ein ganzes Dorf in Frankreich Wunderkind: Mit nur neun Jahren erobert sie das Internet, indem sie einen berühmten Rocksong auf der Bassgitarre spielt

23-jähriges Mädchen ist "Mutter" von 34 Kindern: eine Entscheidung aus Liebe und Altruismus

08 August 2022 • Von Barbara
24.523
Advertisement

Das Leben meint es nicht immer gut mit uns und schon gar nicht mit allen. Es gibt Menschen, die unter einem glücklichen Stern geboren werden, die fast auf Schritt und Tritt begleitet und von einem Engel beschützt werden; andere hingegen haben nicht so viel Glück und müssen kämpfen, manchmal leiden, um das zu bekommen, was anderen gegeben wird.

Tusayiwe Mkhondya, eine alleinerziehende Mutter im Alter von nur 18 Jahren, die nirgendwo leben und ihr neues Baby großziehen konnte, weiß das nur zu gut. Dieser Zustand veranlasste sie zu dem Entschluss, eine Organisation namens You Are Not Alone (YANA) zu gründen, in der sie Kinder im Alter von fünf Monaten bis 16 Jahren aufnimmt.

Heute ist Tusayiwe 23 Jahre alt und Mutter von 34 Kindern.

via: TheSun

Tusayiwe Mkhondya ist eine sehr junge alleinerziehende Mutter, die einige schwierige Jahre hinter sich hat. Im Alter von 18 Jahren wurde sie schwanger und geriet in komplizierte Situationen, die sie dazu brachten, die Organisation You Are Not Alone (Yana) zu gründen, in der sie Kindern im Alter von 5 Monaten bis 16 Jahren ein Zuhause bietet.

Tusayiwe gesteht, dass es nicht immer leicht ist, sich um alle zu kümmern, aber sie macht weiter, denn "die Kinder sollen sich nie allein fühlen. Manche sind Waisen, manche haben nur ein Elternteil, manche haben beide Eltern, wurden aber von ihnen verlassen", sagte sie auf TikTok.

Sie versucht, alle Lebewesen, die sie hält, mit ihrem Training, ihrer Ausbildung und ihren Fähigkeiten zu unterstützen.

Sie beginnt ihren Tag um 4 Uhr morgens und bereitet das Essen für die Kinder vor, von belegten Brötchen über Abendessen bis hin zu Säften. "Ich bin die Einzige, die für die Kleinen unter 5 Jahren kocht, und jeder von ihnen hat seine eigenen Bedürfnisse am Morgen".

Die Frau fängt an zu arbeiten, wenn die Kinder zu Bett gehen, also gegen 19.00 Uhr.

"Ich muss sie füttern, ihre Windeln wechseln und mich auf die Arbeit und den nächsten Tag vorbereiten".

Tusayiwe bezeichnet sich heute, nach Jahren, als "Mutter von 34 Kindern", um die sie sich Tag für Tag kümmert, ohne etwas anderes als ein einfaches Lächeln von ihnen zu verlangen.

Menschen, die ihr auf TikTok folgen, bringen ihre Bewunderung für ihre humanitäre Mission zum Ausdruck, und viele beglückwünschen sie jeden Tag zu ihrer Liebe für alles, was sie für die Bedürftigsten tut. Tusayiwe hat trotz aller Widrigkeiten nie ihren starken Willen verloren.

Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.