x
Leben auf einer Kreuzfahrt? Es wird…
Diese Frau wurde am Tag ihres 100. Geburtstags verhaftet: Was passiert mit unserem Gehirn, wenn das Herz aufhört zu schlagen? Eine Studie zeigt

Leben auf einer Kreuzfahrt? Es wird möglich mit dem Unternehmen, das Ihnen eine Unterkunft auf seinem Schiff verkauft

28 August 2022 • Von Barbara
557
Advertisement

Heben Sie die Hand, wenn Sie nicht davon träumen, wenigstens einmal in Ihrem Leben eine Kreuzfahrt zu machen. Weltweite Kreuzfahrten erfreuen sich zunehmender Beliebtheit, auch wenn die mitunter unerschwinglichen Preise für diese Art des Reisens für viele eine große Einschränkung darstellen, so dass diese Erfahrungen nicht mehr als ein unerfüllbarer Wunsch bleiben.

Es gibt Menschen, die davon träumen, sogar auf einer Kreuzfahrt leben zu können, und heute gibt es eine neue "Wohngemeinschaft auf See", die diesen Traum zu einem günstigeren Preis und für einen längeren oder sogar dauerhaften Zeitraum wahr werden lassen könnte. Wir werden später mehr über dieses spannende Projekt erfahren.

via: CNN

Storylines ist ein Schifffahrtsunternehmen, das aus dem Wunsch der Gründer Alister Punton und Shannon Lee entstanden ist, Reiseliebhabern die Möglichkeit zu geben, ihre Leidenschaft in vollen Zügen auszuleben. Auf ihrem im Bau befindlichen Schiff in Kroatien haben sie Unterkünfte, voll eingerichtete 1- bis 4-Schlafzimmer-Wohnungen sowie Studios und Penthäuser gebaut. Die Wohnungen können zu einem Preis von rund 400.000 Euro bis rund 8 Millionen Euro erworben werden; eine begrenzte Anzahl kann für 12, 24 oder 60 Jahre gemietet werden. Im Falle des Kaufs hat der Bewohner das Recht, auf ein anderes Schiff umzuziehen, wenn es außer Dienst gestellt wird, und kann seine Unterkunft jederzeit vermieten oder weiterverkaufen.

 

Das Schiff ist mit zahlreichen Annehmlichkeiten ausgestattet: 20 Restaurants und Bars, eine Mikrobrauerei, drei Swimmingpools, eine Bibliothek mit 10.000 Bänden, ein Kino, ein hochmodernes Wellness-Center und ein solarbetriebener Bauernhof mit einem Hydrokultur-Garten. Die Gründer haben an alles gedacht: Um den Bedürfnissen der Familien gerecht zu werden, wird ein umfassendes Bildungsprogramm an Bord angeboten, und es wird auch medizinisches Fachpersonal, eine Apotheke und eine Poststelle geben. Eine wirklich bewegende Stadt am Meer, kurz gesagt.

 

Advertisement

Potenzielle Käufer werden befragt, um ihre Eignung für die Gemeinschaft und die Einhaltung der Gründungsprinzipien zu prüfen, aber Gründer Punton betont, dass "Storylines eine Gemeinschaft ist und als solche jeden braucht. Man braucht Menschen aus allen Gesellschaftsschichten, wenn man eine Gemeinschaft schaffen will. Das Schiff wird eine 1.000-tägige Jungfernfahrt antreten und in jedem Hafen drei bis fünf Tage Halt machen. Die Einwohner werden monatlich "Tage der Wahl" haben, an denen sie darüber abstimmen, welchen Hafen sie anlaufen wollen.

Ein Schiff, das so gebaut wurde, dass es nicht nur die Umwelt, sondern auch die Menschen, die es bewohnen werden, schont, wobei zahlreiche Änderungen an den ursprünglichen Plänen vorgenommen wurden, um es an die Bedürfnisse der künftigen Bewohner anzupassen. Und das alles zum niedrigsten Preis auf dem Markt für Wohnboote. Haben Sie es schon eilig, den Kauf zu beantragen?

 

Tags: ReisenKuriosHäuser
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.