x
Der Nachbar fährt jeden Tag mit seinem…
Er wählt seine Schwester zur Trauzeugin und erfährt dann die Wahrheit: 17 faszinierende und unbekannte Fotografien aus der Vergangenheit, die uns Geschichte in Bildern erzählen

Der Nachbar fährt jeden Tag mit seinem Auto an ihrem Haus vorbei: Sie stellt Bremsschwellen auf, um ihn zu zwingen, langsamer zu fahren.

11 September 2022 • Von Barbara
477
Advertisement

Eine der Hauptsorgen von Eltern ist die Sicherheit ihrer Kinder. Gerade deshalb sollte man bei der Wahl eines Wohnviertels sehr genau auf diese Details achten. Wahrscheinlich hatte diese Mutter alles bis ins kleinste Detail berechnet, aber die unbekannten Nachbarn nicht berücksichtigt.

Als sie das Haus an einem holprigen Feldweg kaufte, dachte sie nicht, dass es jemanden geben könnte, der diesen Weg mit hoher Geschwindigkeit befahren würde. Vor allem ein Auto, das durch die Straßen des Viertels rast, stellt ein großes Risiko dar. Um zu verhindern, dass etwas passiert, beschloss die Frau daher, sofort zu handeln.


Als Erstes hielt sie den Fahrer des Wagens an und warnte ihn vor den Kindern, die oft in der Nähe spielen. Es wäre daher besser, diese Straßen mit mäßiger Geschwindigkeit zu befahren. Diese Warnungen scheinen jedoch nicht beachtet worden zu sein, denn der Fahrer fuhr weiter auf dieser Straße.

Daher war es notwendig, zu einem anderen Mittel zu greifen. Aus diesem Grund entschied sich die Frau für den Kauf und die Installation von Bodenschwellen. Hätte der Fahrer also sein Fahrzeug schützen wollen, wäre er gezwungen gewesen, langsamer zu fahren.

Die ganze Geschichte wurde auf der Tik Tok Speedbumpkaren Seite berichtet. Unter dem Video, in dem die Entscheidung, die Straße vor dem Haus mit Bodenschwellen auszustatten, erläutert wird, gab es zahlreiche Kommentare, die sich gegen diese Entscheidung aussprachen und darauf hinwiesen, dass sie nicht legal sei, da eine Genehmigung erforderlich sei und die Straße außerdem nicht sein Eigentum sei. Andere wiederum sind, ohne sich in Diskussionen über die Richtigkeit oder Unrichtigkeit der Installation von Bodenschwellen zu ergehen, der Meinung, dass das Auto nicht mit hoher Geschwindigkeit fährt und die Installation von Bodenschwellen daher übertrieben sein könnte.

 

Es gab auch diejenigen, die alternative, aber vor allem legale Lösungen vorschlugen: "Haben Sie daran gedacht, einen Zaun um das Grundstück zu bauen, um Ihre Kinder zu schützen?"

Die Frau wollte sicherlich ihre Angehörigen schützen, aber ist es richtig, von einem Tag auf den anderen Geschwindigkeitsbegrenzer zu installieren?

Was meinen Sie dazu?

Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.