x
Er kauft in einem Wohltätigkeitsladen…
Fischer findet einen seltenen blauen Hummer, wirft ihn aber wieder ins Meer zurück: Ich werde dieses Kind nicht großziehen

Er kauft in einem Wohltätigkeitsladen eine Tasche für 7 £ und findet darin 300 £ in bar

27 September 2022 • Von Barbara
2.617
Advertisement

In vielen Städten und Kleinstädten wird das Wochenende zu einem Fest für jedermann, so dass Märkte eingerichtet werden, auf denen man Vintage- oder Sammlerstücke kaufen kann. Es gibt auch feste Märkte, auf denen täglich Menschen auf der Suche nach seltenen Produkten oder in der Hoffnung auf ein gutes Schnäppchen eintreffen. Manchmal werden Stände für wohltätige Zwecke eingerichtet, zu denen jeder ein persönliches Erbstück mitbringt, das dann verkauft wird und dessen Erlös an Organisationen gespendet wird, die anderen helfen.

Direkt vor einem Wohltätigkeitsstand beginnt die Geschichte, die diese Frau auf ihrem Tik Tok-Profil erzählen wollte. In dem Clip wollte sie nicht nur zeigen, was sie beim Stöbern auf einem Vintage-Markt gefunden hat, sondern auch, was für ein Glück sie hatte.


Martha liebt es, auf Märkten nach besonderen Dingen zu suchen, sie könnte dort Stunden verbringen. Als sie gerade durch die Stände schlenderte, blieb ihr Blick auf einer Tasche hängen, die ihr sofort ins Auge fiel. Sie ging hin, sah sie sich an und stellte fest, dass sie 6,99 £ (fast 8 €) kostete. In diesem Moment dachte sie, dass es ein echtes Schnäppchen war, also verschwendete sie keine Zeit und kaufte es sofort.

Obwohl die Tasche sehr gut aussah, musste sie noch gereinigt werden. Sobald sie zu Hause war, begann Martha damit, alle Flecken zu entfernen, bis sie dazu überging, das Innere zu reinigen.

 

 

Der Boden des Beutels war fleckig, und die Frau bemühte sich, ihn zu säubern, aber da entdeckte sie, dass er etwas verbarg. Als sie den Boden leicht öffnete, entdeckte sie einen Umschlag mit einer Aufschrift. In diesem Moment war das Gefühl der Neugier am stärksten und er konnte nicht anders, als das Paket zu öffnen.

In dem Umschlag befanden sich 300 Pfund. Nachdem die Frau das Geld herausgenommen hatte, begann sie zu lesen, was auf dem Papier stand, in das es eingewickelt war.

Advertisement

Die frühere Besitzerin der Tasche versteckte das gesamte Geld, das als Erbe an ihre Kinder gehen sollte, in ihren Sachen. Ich habe mich entschlossen, diese Tasche zu verschenken, weil meine Kinder sie nicht haben wollen. Mit diesem Geld können Sie sich eine neue Tasche kaufen", stand auf dem Zettel. Die Geschichte veranlasste viele Nutzerinnen und Nutzer zu einem Kommentar, vor allem mit einer ironischen Wendung: "Ihr müsst öfter auf Flohmärkten einkaufen".

Martha hatte großes Glück. Ist Ihnen etwas Ähnliches schon einmal passiert?

Advertisement
Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.