x
Manager kümmert sich um die Tochter…
Er kniet in der Mitte des Publikums nieder und bittet sie, ihn mit einem Bonbonring zu heiraten, sie dreht sich um und geht

Manager kümmert sich um die Tochter seiner Mitarbeiterin, damit sie arbeiten kann: "Das bringt Freude ins Büro"

13 Oktober 2022 • Von Barbara
1.762
Advertisement

In der allgemeinen Vorstellung wird der Leiter eines Unternehmens immer als kalter und distanzierter Manager identifiziert, dessen einziges Ziel darin besteht, das Unternehmen voranzubringen und den Umsatz zu steigern. Es gibt aber auch Führungskräfte, die dieser Beschreibung überhaupt nicht entsprechen und in erster Linie an das Wohlbefinden ihrer Mitarbeiter denken, denn ein entspanntes Arbeitsumfeld führt zu besseren Ergebnissen.

Dieser Direktor entspricht dem zuletzt beschriebenen Typus, denn er hat sich persönlich dafür eingesetzt, dass seine Mitarbeiterin weiterarbeiten und sich gleichzeitig um  ihre Tochter kümmern kann.

via: Paudal

Die Angestellte heißt Rosita und arbeitet seit mehreren Jahren in der Druckerei BigPrint von Luis Ricardo Ruiz. Für eine alleinerziehende Mutter ist es sehr schwierig, ihre Erwerbstätigkeit und die Betreuung ihres kleinen Mädchens miteinander zu vereinbaren. Deshalb rief sie eines Tages ihren Chef an und erklärte ihm, dass sie ihre Stelle aufgeben müsse, um ganztags bei ihrem Kind zu sein.

Viele Unternehmen erlauben ihren Mitarbeitern nicht, ihre Kinder mit zur Arbeit zu bringen, aber Luis Ricardo ist nicht dieser Meinung. Nachdem er Rosita zugehört hatte, dachte er nicht eine Sekunde darüber nach und schlug eine Lösung vor: Am nächsten Tag würde sie wie jeden Morgen in die Firma gehen, aber im Gegensatz zu den vorherigen Tagen würde sie auch ihre Tochter mitbringen, denn er würde sich um sie kümmern. Der Chef selbst betonte, dass die "Kleine mit ihrem Lächeln Freude ins Büro bringt".

 

 

Auf diese Weise konnte die Frau ihren Arbeitsplatz und damit auch ihr Gehalt behalten, aber vor allem konnte sie sich weiterhin um ihre Tochter kümmern. Die Geschichte wurde von Luis Ricardo selbst auf seinen sozialen Profilen geteilt, wo er auch Fotos des kleinen Mädchens veröffentlichte. Sein Ziel war es, wie er erklärte, nicht, Aufmerksamkeit zu erregen, sondern andere Menschen davon zu überzeugen, seinem Beispiel zu folgen.

Es ist die Aufgabe eines Vaters und einer Mutter, sich um ihre Kinder zu kümmern, aber oft ist es schwierig, alles unter einen Hut zu bringen, weshalb sie jemanden brauchen, der ihnen hilft, so wie dieser Regisseur.

Was meinen Sie dazu?

Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.