x
"Wir leben zu fünft in einem Wohnmobil:…
Einmalig im Leben: 16 Fotos von ungewöhnlichen Zufällen Er entdeckt, dass seine Freundin alle zwei Wochen duscht:

"Wir leben zu fünft in einem Wohnmobil: So können wir jeden Monat 2000 Dollar sparen"

27 Oktober 2022 • Von Barbara
7.429
Advertisement

Jeden Tag aufzuwachen und an einem anderen Ort zu sein, ist sehr inspirierend, man ist nicht an einen Ort gebunden. Viele Menschen haben diese Entscheidung getroffen und beschlossen, nicht mehr in einem Haus zu wohnen, sondern in ein Wohnmobil zu ziehen und die Welt zu bereisen.

Sich auf diese Art von Leben einzulassen, ist jedoch eine sehr mutige Entscheidung. In jeder Stadt oder jedem Dorf, in dem man sich aufhält, muss man immer wieder neu anfangen, neue Menschen kennen lernen und neue Beziehungen aufbauen, die unweigerlich enden, wenn man wieder weggeht.

Diese Familie hat sich für das Leben in einem Wohnmobil entschieden, aber vor allem festgestellt, dass sie auf diese Weise rund 2.000 Dollar pro Monat sparen können.


Tiffany und ihr Partner Eli wollten nicht mehr in einer festen Wohnung leben, also kauften sie ein Wohnmobil und zogen mit ihren drei Kindern Miley (13), Lia (11) und Brady (10) ein. Zur Familie gehören auch zwei große Hunde (Toby und Dexter) und eine Katze (Shadow). Ihr neues Leben hat es ihnen ermöglicht, neue Kulturen kennen zu lernen. In einem Jahr haben sie 24 Staaten besucht und durchquert und sind 6.588 Meilen (fast 11.000 km) gereist. Darüber hinaus haben sie sich entschieden, ihr Leben zu erzählen und ihre Reisen zu dokumentieren, indem sie täglich Videos auf ihrem Tik Tok-Profil veröffentlichen.

"Diese mutige Entscheidung entstand aus dem Wunsch", sagt Tiffany, "unser Leben neu zu überdenken und es auf neue Horizonte auszurichten. Wir kamen schnell zu dem Schluss, dass wir unsere Prioritäten neu ordnen und die Zeit mit unseren Kindern optimal nutzen wollten. Wir verkauften unser Haus, das unsere Bindung an einen Ort darstellte, und kauften ein Wohnmobil, um die Welt zu entdecken".

Ihr neues Zuhause ist etwa 11 Meter lang und besteht aus vier Schlafzimmern, einem Wohnzimmer, einem Badezimmer und einer kleinen Küchenzeile. Ein echtes Wohnmobil.

 

Durch diesen neuen Lebensstil konnte die Familie von Tiffany und Eli auch eine Menge Geld sparen. Sie berechneten, dass sich ihre monatlichen Ausgaben um etwa 2000 Dollar verringerten.

"Unsere Hypothek für das Haus betrug 1.800 Dollar, zu denen wir noch Strom-, Gas- und Wasserkosten hinzurechnen mussten. Jetzt hingegen kann unsere Miete zwischen 0 und 1.500 Dollar liegen, je nachdem, wo wir wohnen, aber noch wichtiger ist, dass uns an jedem Ort Dienstleistungen angeboten werden, was uns definitiv hilft, Geld zu sparen."

Was meinen Sie, würden Sie eine solche Entscheidung treffen?

Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.