Er findet heraus, dass seine Freundin eine Geliebte und fünf Ehemänner hat: "Ich habe sie aus meinem Leben gestrichen"

Barbara

09 Dezember 2022

Er findet heraus, dass seine Freundin eine Geliebte und fünf Ehemänner hat:
Advertisement

Wenn man eine romantische Beziehung eingeht, sollte nach dem ersten Kennenlernen eine grundlegende Komponente für den Erfolg der Beziehung zum Tragen kommen: Vertrauen. Nur so kann eine lange Liebesbeziehung mit Stabilität, Gelassenheit und Respekt beginnen. Jeder hofft auf die Aufrichtigkeit des Partners, und wenn sich das Gegenteil herausstellt, können die Voraussetzungen für eine Fortsetzung der Beziehung fehlen. Der britische Mann, der nicht nur die Untreue seiner Verlobten aufdeckte, sondern auch, dass sie fünf parallele Ehen hinter sich hatte, weiß etwas darüber.

via Daily Star

Advertisement

Pixabay-Not the actual photo

Wayne Harper, 43 Jahre alt, war sicherlich zutiefst enttäuscht, als er eineinhalb Jahre nach Beginn ihrer Beziehung das Geheimnis seiner Partnerin Emily Horne entdeckte: Die Frau hatte in der Tat einen Liebhaber. Nach dieser Entdeckung beschloss Waune, eine Denkpause einzulegen, um zu sehen, ob er mit ihr zusammenbleiben sollte oder nicht, und beschloss dann, ihr eine zweite Chance zu geben, wenn sie versprach, von nun an treu zu sein.

Später erfuhr der Mann jedoch weitere Wahrheiten: Horne hatte nicht nur einen anderen Mann, sondern sogar fünf Ehemänner. Zu diesem Zeitpunkt hatte Wayne keine andere Wahl, als ihre Beziehung zu beenden. "Ich habe sie verlassen, weil ich herausgefunden habe, dass sie mich betrogen hat", erklärte er. "Ich war nur 18 Monate mit ihr zusammen und es gab kein Happy End. Ich habe nichts mehr von ihr in meinem Leben, keine Bilder, nichts." Emily lebte bei Harpers Familie und musste zum Zeitpunkt der Trennung schnell umziehen. Dennis, Waynes Vater, sagte über die Frau: "Emily, wer könnte sie vergessen? Sie lebte hier etwa sechs Monate lang. Sie schien intelligent genug zu sein, aber manchmal konnte sie ein wenig seltsam sein und traurig werden.

 

 

Pixabay-Not the actual photo

Nach dem Ende ihrer Affäre mit Harper heiratete Horne noch zweimal und kam so auf eine Gesamtquote von sieben Ehen. Der erste Ehemann war 1996, der zweite 1999. Danach heiratete sie ihre Lebensgefährtin Simone Thorpe, heiratete Chris Barrett während ihrer vorherigen Verlobung und heiratete dann James Matthews einen Monat, nachdem sie ihn auf einer Zugfahrt kennengelernt hatte. Im Jahr 2007 war Ashley Baker an der Reihe und 2010 Stuart Allen. Dann reiste sie nach Amerika, um einen Polizisten zu heiraten, den sie im Internet kennen gelernt hatte. Im Jahr 2011 wurde sie die Frau von Craig Hadwin in Schottland.

Im Jahr 2012 wurde die Frau, die inzwischen ihren Namen in Maxine Accastes Quiberon geändert hat, wegen Bigamie zu einer einjährigen Gemeinschaftsstrafe mit Ausgangssperre sowie einer elektronischen Fußfessel für 28 Tage verurteilt. Glücklicherweise entdeckte Wayne den Betrug, bevor er ein weiterer ahnungsloser Ehemann wurde.

Advertisement