"Ich bin drei Monate nach der Geburt schwanger geworden, ich erzähle euch von meinen Erfahrungen"

Barbara

27 November 2022

Advertisement

Viele Paare haben vom ersten Moment an den Wunsch, Eltern zu werden, auch wenn dies eine sehr schwierige Aufgabe ist. Ein Kind zu bekommen ist eine große Freude, aber die ersten Lebensjahre sind sehr kompliziert, vor allem für Mütter, denn man muss mit schlaflosen Nächten leben, wenn man es plötzlich weinen hört, egal wie spät es ist, und man muss aufstehen und zu ihm gehen, um es zu beruhigen, zu kuscheln, zu beruhigen oder zu füttern. Wenn es schon schwierig ist, mit einem kleinen Kind zurechtzukommen, dann erst recht mit zwei.

So erging es dieser Mutter, die "irische Zwillinge" zur Welt brachte, d. h. zwei Kinder im Abstand von weniger als zwölf Monaten. In ihren sozialen Medien wollte sie ihre Erfahrungen teilen, aber vor allem erzählen, wie sie mit ihren beiden Kleinen lebt.

via grace8ruce/TikTok

Advertisement

grace8ruce/TikTok

Grace Bruce, die in den sozialen Medien unter dem Pseudonym grace8ruce bekannt ist, wollte ihre Erfahrungen als Mutter zeigen. Sie hat zwei Kinder, die sie als irische Zwillinge bezeichnet, weil sie nicht zusammen geboren wurden, sondern fast zwölf Monate auseinander liegen. Obwohl sie in unterschiedlichen Jahren (2020 und 2021) geboren wurden, liegen sie weniger als ein Jahr auseinander.

Die Frau gab drei Monate nach der Geburt ihres ersten Kindes bekannt, dass sie erneut schwanger sei. Zwei kleine Kinder zusammen zu haben ist schwierig, es gibt viele Nächte ohne Schlaf", wie sie sagt, aber sie im Arm halten zu können, ist das beste Gefühl der Welt".

Außerdem betonte sie, dass sie nicht geglaubt habe, dass es möglich sei, innerhalb eines Jahres zwei Kinder zu bekommen, bis es bei ihr passiert sei. So wurde sie Mutter von irischen Zwillingen.

 

grace8ruce/TikTok

Die Nutzer reagierten schnell auf Graces Geschichte, teilten ihr Glück, aber vor allem auch ihre eigenen Erfahrungen. Das Gleiche ist mir passiert. Meine Mädchen wurden im Abstand von knapp einem Jahr geboren. Ihre Verbindung ist unglaublich. Als sie klein waren, war es sehr schwierig, aber es hat sich gelohnt", "meine irischen Zwillinge verstehen sich sehr gut, sie scheinen beste Freunde zu sein. Ich hoffe, dass dir das Gleiche passiert" oder "Ich wünschte, es würde mir passieren, dann hätte ich buchstäblich alle meine Kinder in einer Reihe".

Was halten Sie davon?

 

Advertisement