Mein Verlobter kommt aus einer reichen Familie, ich nicht: Ich erkläre die Unterschiede zwischen uns.

Barbara

04 Dezember 2022

Mein Verlobter kommt aus einer reichen Familie, ich nicht: Ich erkläre die Unterschiede zwischen uns.
Advertisement

Ist das Anderssein innerhalb eines Paares ein Hindernis oder ein positiver Faktor? Begünstigen die Unterschiede die gegenseitige Ergänzung oder untergraben sie im Gegenteil die Harmonie? Wahrscheinlich gibt es, wie bei allen Dingen, Vor- und Nachteile. Das Wichtigste ist, dass man sich auf die ersteren konzentrieren und an den letzteren arbeiten kann, wenn die Gefühle echt, stark und aufrichtig sind. Eine junge Frau erklärte über ihren TikTok-Kanal die verschiedenen Dinge, die sie und ihren Freund im Zusammenleben unterscheiden, und nannte ihre jeweilige Herkunft, die ebenfalls unterschiedlich ist: Er kommt aus einer reichen Familie, sie aus einer sehr bescheidenen.

via Indipendent

Advertisement

cuddleswpuddles/TikTok

Michaela und ihr Partner Alex sind ein solides und glückliches Paar, aber als sie beschlossen, zusammenzuziehen, stellten sie einige klare und offensichtliche Unterschiede zwischen ihnen fest. Dabei geht es nicht um Unterschiede im Charakter und in den Ansichten, sondern um Gewohnheiten, Ernährungsbedürfnisse und die Art der Haushaltsführung: Während er aus einer wohlhabenden Familie stammt, musste sie sich immer anpassen, da sie nicht mit einer günstigen wirtschaftlichen Situation rechnen konnte. Auf TikTok sprachen die beiden über die Differenzen, die zwischen ihnen entstanden sind, natürlich auf eine völlig ironische und amüsante Art und Weise: Diese haben ihre Liebe nämlich nicht im Geringsten beeinträchtigt. Was sind sie?

Alex verriet, dass seine Partnerin alles aufhebt, was sie von den Restaurants, in denen sie Essen zum Mitnehmen bestellen, mitbringt, so dass eine Schublade voller Coupons, Tüten usw. entsteht. Er räumt jedoch ein, dass dieses System in einigen Fällen nützlich und bequem sein kann. Und dann ist da noch das Kapitel Einkaufen: Alex war es gewohnt, seinen Einkaufswagen ausschließlich mit Markenprodukten zu füllen. "Ich musste ihm beibringen, dass andere Marken genauso gut sind, mit ein paar Ausnahmen", sagt Michaela. Geldsparen und Qualität gehen manchmal Hand in Hand! Außerdem wirft sie nie etwas weg und recycelt alles, was sie kann, was für Alex völlig ungewohnt ist.

 

 

cuddleswpuddles/TikTok

Die wertvollen Dinge, die sie besitzen, wie z. B. Laptops, Mobiltelefone und Autos, wurden in Michaelas Fall mit ihren eigenen Ersparnissen gekauft, während Alex nicht dafür schwitzen musste. Und was ist mit Haustieren? Der junge Mann hatte nur Pudelhunde, während Michaela in ihrer Kindheit von einem Mischling aus dem Tierheim begleitet wurde. So fanden sie einen Kompromiss, indem sie sich für einen Pitbull entschieden, der im Tierheim von Atlanta County mit einem Mischling gekreuzt wurde.

Michaela bewahrt auch alle Quittungen für getätigte Einkäufe auf, für den Fall, dass es Probleme oder Mängel gibt und eine Rückgabe notwendig wird. Alex hingegen hat dieses Problem nicht: Er kauft einfach ein anderes. Die junge Frau hat auch ein gutes Gespür fürs Sparen, was ihrer Lebensgefährtin völlig fehlt: Jedes Mal, wenn ich einen Raum verlasse und das Licht anlasse, macht sie es aus. Selbst wenn ich eine Minute später in dieses Zimmer zurückkehre."

 

Advertisement

cuddleswpuddles/TikTok

Kommen wir zum Essen: Alex hört auf zu essen, sobald er satt ist, während seine Freundin keine Reste auf ihrem Teller zurücklässt, weil sie sich bewusst ist, dass dies Verschwendung wäre, und weil sie die Lehre beherzigt, dass man den Tisch nicht verlässt, bevor der Teller leer ist. Und schließlich die Reinigung: Während Michaela schon immer ihr eigenes Haus geputzt hat und es sehr gut gelernt hat, hat sich Alex immer an eine Reinigungsfirma gewandt, um seine Wohnung in Ordnung zu halten.

Trotz allem steht sich das Paar sehr nahe und hat es geschafft, seine Differenzen zu einem echten Team zu machen. Wer sagt denn, dass zwei unterschiedliche Partner nicht gut miteinander auskommen können?

Advertisement