Verwöhnter Sohn hat einen 1.000-Pfund-Goldschnuller: "Ich kaufe ihm alles, was er will "

Barbara

16 Januar 2023

Verwöhnter Sohn hat einen 1.000-Pfund-Goldschnuller:
Advertisement

Manche Eltern verwöhnen ihre Kinder gerne, überhäufen sie mit Geschenken und kaufen ihnen alles, was sie sich wünschen, während andere es vorziehen, sie an den Gedanken zu gewöhnen, dass sie nicht alles bekommen können, was sie sich wünschen, indem sie ihre Launen zügeln und sie belohnen, wenn sie zeigen, dass sie es verdient haben. Viele müssen sich auch mit ihren eigenen Mitteln arrangieren, denn nicht jeder kann es sich leisten, ständig Geschenke für seine Kleinen zu kaufen. Obwohl sie keine Arbeit hat, hat eine britische Mutter keinen Zweifel: Ihr Kind muss alles haben, was es sich wünscht, und so wird es zu einem kleinen König inmitten von Luxus. Lassen Sie uns mehr darüber erfahren.

via Dunya News

Advertisement

Pixabay-Not the actual photo

Kasey Akram, 32, ist seit 2020 die Mutter von Jareem, der als "das verwöhnteste Kind Großbritanniens" gilt. Der Grund? Die Frau liebt es, ihren Sohn mit luxuriösen Geschenken zu umgeben und exorbitante Geldbeträge auszugeben. Einige Beispiele sind ein diamantbesetztes Armband im Wert von 925 £, eine Versace-Kette im Wert von 750 £ und eine Attrappe aus massivem Gold im Wert von 1.000 £.

Doch Akram beschränkt sich nicht auf die Anschaffungen, sondern weitet ihren Wunsch, ihren Sohn zu verwöhnen, auf den Alltag aus: Jareem nimmt kein normales Bad mit Seifenblasen und Entchen, sondern plantscht in einer mit Milch und Honig gefüllten Wanne. Kasey, die Vollzeitmutter ist, gibt Tausende von Pfund für ihr Baby aus, ohne es zu bereuen: Um sehr teure Artikel für ihn zu kaufen, verzichtet sie auf Luxus für sich selbst und wählt Kleidung und Accessoires in Kaufhäusern aus.

"Uso roupas de doação, enquanto ele está usando uma camiseta de 50 euros. Se eu tivesse escolha, andaria nua para que...

Pubblicato da CONTI outra su Giovedì 12 gennaio 2023

"Sobald ich meinen Sohn hatte, habe ich mich ganz auf ihn konzentriert. Er ist das bezauberndste Kind der Welt, und ich habe mich mit meinen Freunden darüber gestritten, wie viel Geld ich für ihn ausgegeben habe. Ich kaufe mir selbst gebrauchte Kleidung, um ihm das zu kaufen, was er sich wünscht", sagte Kasey. Ich trage Kleidung aus Wohltätigkeitsläden, während er ein 50-Pfund-T-Shirt trägt. Wenn ich die Wahl hätte, würde ich nie etwas für mich kaufen, damit er tragen kann, was er will. Was immer er mag, bekommt er, und wenn ich es mir nicht leisten kann, rufe ich seinen Vater an und bitte ihn um Geld."

Die Frau, die in Sheffield, South Yorkshire, lebt, erklärte, dass sie derzeit keine Arbeit hat, aber dank Sozialleistungen und der Hilfe ihres Ex-Partners für ihre Ausgaben aufkommen kann. Vor der Geburt von Jareem war Akram als Model und Tänzerin tätig und hatte nicht den geringsten Wunsch, Mutter zu werden. Als es dann aber soweit war, verliebte sie sich völlig in ihren Sohn, änderte ihre Sichtweise und widmete sich ihm ganz und gar.

Advertisement

Melvin/Flickr- Not the actual photo

Zu ihrer täglichen Routine gehört es, um 6 Uhr morgens aufzuwachen, um Jareems Lieblingsfrühstück zuzubereiten und es ihm dann ins Bett zu bringen. Zweimal pro Woche nimmt sie ein Bad mit Milch und Honig, gefolgt von einer Ölmassage, während der Kleine im Fernsehen Zeichentrickfilme schaut.

Zweifellos ein Glückskind, aber zweifellos auch extrem verwöhnt. Was hältst du von der Wahl dieser Mutter?

 

Advertisement