Seine Familie hat ihn nie Zuhause gelassen: Hier ist der glückliche Kater, der die halbe Welt gesehen hat - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Seine Familie hat ihn nie Zuhause gelassen:…
Seine Familie verließ ihn, weil sie einem Magier glaubten: Hier ist er nach 2 Monaten intensiver Fürsorge 22 Fälle, in denen Personen ihrem eigenen Doppelgänger in einem Museum begegnet sind

Seine Familie hat ihn nie Zuhause gelassen: Hier ist der glückliche Kater, der die halbe Welt gesehen hat

2.036
Advertisement

Oft hört man sagen "Ich möchte kein Haustier haben, weil es einen so sehr einschränkt", aber ist das wirklich so?

Im Gegenteil zu den vielen Aussetzungen und anderen bedauernswerten Verhaltensweisen im Sommer, gibt es Familien, die ohne Schwierigkeiten ihre kleinen und großen Freunde mit in den Urlaub nehmen.

Das kann uns der Kater Gandalf bestätigen, der mit seinen bewundernswerten "Eltern", kreuz und quer durch die Welt reiste.

via: Instagram

Er war erst wenige Wochen alt, als er seine erste Reise antrat. Er ist ein Hauskater, mit dem Unterschied, dass er gerne ein elegantes blaues Geschirr trägt.

Sobald er die Leine sieht, lauert er vor der Haustür und bewegt sich nicht mehr von ihr weg. Jeder Ausflug ist ein Abenteuer für ihn.

Advertisement

Er folgte seinen Herrchen überall hin. Insgesamt hat er bis jetzt 8 Länder auf 2 Kontinenten besucht. Sein nächstes Ziel ist das weit entfernte Neuseeland.

Er wohnt in Kalifornien, aber sein Zuhause ist die Welt. Er liebt das Leben als Reisender und die neuen Bekanntschaften, die man auf der Straße macht.

Seine Geschichte begann jedoch nicht in Kalifornien. Seine Herrchen adoptierten ihn während einer Reise in Korea, aus einer Tierklinik.

Advertisement

Er war erst 5 Wochen alt, als sie ihn zu sich nahmen, mit einer schweren Infektion der Atemwege. Aber ein guter Tierarzt und sein unbändiger Wille, die Welt zu entdecken, brachten ihn wieder auf die Beine.

Er war von Anfang an eine besondere Katze, so wie das Leben, das er führte.

Advertisement

Heute ist er 2 Jahre alt, aber immer noch so neugierig wie ein Kätzchen.

Mit den Fotos, die seine Besitzer auf Instagram posten, wollen sie Familien dazu motivieren, ihre Katzen nicht während der Ferien zuhause zu lassen. Man kann sie perfekt überall mit hinnehmen.

Advertisement

Er hat noch viele Jahre vor sich und noch viele Orte zu entdecken.

Natürlich hat er zum Reisen auch einen eigenen Pass!

Tags: TiereReisenKatzen
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.