8 unglaubliche Dinge die passieren, wenn Erwachsene anfangen auszumalen. - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
8 unglaubliche Dinge die passieren,…
Sie kauft ein Eis für ihre Kinder und wirft es dann weg: der Grund hat Eltern aus aller Welt geteilt. Dieser 50jährige asiatische Fotograf beeindruckt die Welt, denn er sieht aus wie ein 20jähriger!

8 unglaubliche Dinge die passieren, wenn Erwachsene anfangen auszumalen.

2.295
Advertisement

Ausmalen ist für Kinder eine angenehme Beschäftigung, die sie, zumindest in dem Moment, entspannt und beruhigt. Warum sollte es dann nicht auch entspannend für Erwachsene sein?

Wir geben hunderte von Euros für ein Wochenende in der Therme, eine Gesichtsmassage oder eine Sitzung beim Psychologen aus. Vielleicht hilft uns aber etwas anderes dabei uns wieder wie ein Kind zu fühlen und Spannungen zu lösen in Zeiten wo unsere Sorgen überhand nehmen. Ausmalen ist die beste Art um diese Jahre der Leichtigkeit noch einmal zu erleben.

Abgesehen von diesen, sagen wir, poetischen Gründen, wird es euch freuen zu hören, dass Ausmalen oder Zeichnen tatsächliche Vorteile für die mentale und körperliche Gesundheit eines Erwachsenen bringt.

  1. Erhöht die Kreativität: die Farben regen die Fantasie an. Sie erschaffen neue Gedanken und Ideen. Das Ausmalen der freien Flächen, wird euch glücklich und sorglos machen.
  2. Ob in der Tram, in der Schlange oder in der Mittagspause: Jeder Moment ist dazu geeignet die         entspannende Wirkung der Farben zu genießen. Nehmt einfach immer einen Malblock mit und ein paar Farben um eure Fantasie zu befreien. Alternativ findet ihr in vielen Geschäften vorgedruckte Bücher mit viel Platz zum ausmalen.

        Wenn es dann Zeit ist zur Arbeit zurückzukehren, tut ihr es mit mehr Elan.

3. Ausmalen erhöht die Konzentrationsfähigkeit. Es scheint eine einfache Tätigkeit zu sein, aber erfordert jedoch Konzentration und den Blick fürs Detail. Es bringt die gleichen Vorteile wie Lesen, die sich auf verschiedene Bereiche des täglichen Lebens erstrecken.

4. Viele Philosophen aus Gegenwart und Vergangenheit unterstreichen die Wichtigkeit der Achtsamkeit. Beim Ausmalen, geht der Körper ganz automatisch in eine Art der Meditation über reale Probleme über. So findet sich einfacher eine rationale Lösung.

Zu diesem Zwecke sind die sogenannten "Mandala" sehr hilfreich. Es sind Bilder mit geometrischen oder floralen Mustern, die bei der Meditation helfen. Das Ziel ist es die Farben so zu wählen, dass die Fantasie zu sprudeln beginnt und man beim fertigen Bild eine Art Befriedigung verspürt.

Advertisement

5. Es erhöht die motorischen Fähigkeiten. Ausmalen fördert die Koordination zwischen Geist und den Muskeln der Finger, Arme und Schultern. Deswegen ist es eine gutes Training für Menschen, die Probleme mit den Händen hatten.

6. Reduziert Stress und Angst. Um sich von der Arbeit auszuruhen, ist das Schlechteste was man machen kann, Nachrichten beantworten, Email schreiben oder auf sozialen Netzwerken unterwegs zu sein. Um einen klaren Kopf zu erlangen, ist Ausmalen, das beste, das man sich angewöhnen kann.

7. Positive Momente werden immer mehr und irgendwann gewöhnt man sich daran positiv zu denken. Es ist kein Zufalle, dass auch in der Natur die lebensigsten Farben im Frühling vorkommen. Diese Farben geben uns Energie und lassen uns positiv denken.

8. Die Ausmalbilder sind teilweise sehr komplex, mit viel Platz zum ausfüllen. Die Zeit damit zu verbringen, sie auszufüllen macht einen zufrieden und stolz. Es breitet sich Selbstvertrauen aus.

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.