Seine Familie verließ ihn, weil sie einem Magier glaubten: Hier ist er nach 2 Monaten intensiver Fürsorge - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Seine Familie verließ ihn, weil sie…
Dieses Haus ist über 300 Jahre alt und im Innern erwartet uns eine wunderbare Überraschung Seine Familie hat ihn nie Zuhause gelassen: Hier ist der glückliche Kater, der die halbe Welt gesehen hat

Seine Familie verließ ihn, weil sie einem Magier glaubten: Hier ist er nach 2 Monaten intensiver Fürsorge

2.138
Advertisement

Wir erzählen euch hier die Geschichte von Hope, einer der vielen afrikanischen Kinder, die von ihren Familien verlassen werden, weil sie von schlechten Geistern besessen sein sollen und Unglück bringen. Die armen, unschuldigen Engel sind dazu gezwungen am Rande der Gesellschaft zu leben, egal ob sie gerade erst geboren wurden, und müssen sich von Müll ernähren.

Hope war genau einer von ihnen. Ein Kind von zwei Jahren, das von seinen Eltern verlassen wurde, weil diese einem Magier glaubten. Nachdem er 8 Monate auf der Straße lebte und sich von Abfällen ernährte, wurde er von der Freiwilligen Anja Ringgren Loven gefunden, die ihn unter ihre Fittiche nahm. Hier ist seine wunderbare Verwandlung, nach nur 8 Wochen.

Hope wurde auf den Straßen von Uyo gefunden, einem Ort in Nigeria, in einem schrecklich Zustand. Er wurde 2 Monate zuvor verlassen und ernährte sich seitdem von Essbarem, das er im Müll gefunden hatte.

Anja brachte ihn sofort in die Hände von Ärzten, die ihn als erstes wuschen und desinfizierten um schlimme Infektionen zu verhindern.

Advertisement

Nachdem sie Fotos von der Rettung von Hope veröffentliche, wuchs das Interesse der Personen am Leben des Kleinen. So konnte Geld gesammelt werden, um die Genesung des Jungen zu ermöglichen.

Jeden Tag ging es Hope ein bisschen besser: mit der Zeit nahm er an Gewicht und Vitalität zu. So sieht er nach nur 2 Monaten Kur aus.

Er ist ein aufmerksames und neugieriges Kind und liebt es, wenn ihm jemand vorliest. Zusammen mit ihrem Ehemann, kümmert sich Anja um die Gesundheit des Kleinen.

Advertisement

Bald wird Hope eine Operation haben, aufgrund eines angeborenen Leidens. Er lebt umringt von der Liebe von Anja und allen Mitarbeitern des medizinischen Zentrums.

Es ist schwer vorstellbar, dass noch vor 2 Monaten dieses bezaubernde Kind nur wenige Kilogramm wog. Aber jetzt ist es nur noch eine schlimme Erinnerung; Hopes Zukunft sieht rosig aus.

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.