Sie vertrauen ihren Sohn einem Babysitter an und entdecken dank des Hundes die Wahrheit - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Sie vertrauen ihren Sohn einem Babysitter…
Ohne den Verzehr von Fleisch hätte die menschliche Evolution nie stattgefunden: Hier die Studie, die das beweist Während er die Frau zum Altar führt, hält der Vater an und nimmt einen Mann an der Hand: Der Grund ist sehr berührend

Sie vertrauen ihren Sohn einem Babysitter an und entdecken dank des Hundes die Wahrheit

2.644
Advertisement

Hunde können ihren menschlichen Freunden gegenüber einen großen Beschützerinstinkt entwickeln. So wie in dem Fall den wir heute berichten, können sie Kinder aus Mißbrauchs-Situationen retten, von denen die Eltern nichts ahnen.

Lab ist der Name des hübschen Labradors der bei Benjamin und Hope Jordan, den Eltern des kleinen Pechvogels, lebt. Der Hund war immer schon sehr brav und gut erzogen. Deshalb sind die Eltern misstrauisch geworden als er sich Alexis Khan, der 22 jährigen Babysitterin, gegenüber aggressiv gezeigt hat...

"Wir bemerkten dass unser Hund sehr beschützend auf unseren Sohn Finn reagierte und sich Alexis gegenüber sehr feindselig benahm. Dadurch wurden wir misstrauisch".

Leider wurde ihr Misstrauen bestätigt. Sie haben ein Handy unter das Sofa gelegt, um das was zu Hause geschieht wenn der Kleine mit dem Babysitter alleine war, aufzunehmen. Was sie heraus fanden war schlimm.

Advertisement

Fluchen, Schimpfen, Geräusche von Ohrfeigen und das verängstigte und verzweifelte Weinen des kleinen Finn.

image: gofeminin.de

"Wenn unser Hund uns nicht darauf aufmerksam gemacht hätte, hätten wir nichts gemerkt", erklärt das Paar, das die Babysitterin angeklagt hat. Alexis Khan bekannte sich schuldig und wurde zu 3 Jahren Gefängnis verurteilt.

Zusätzlich zu der Gefängnisstrafe wurde es der Frau auf Lebenszeit verboten, jemals wieder mit Kindern zu arbeiten.

Die furchtbare Wahrheit wurde glücklicherweise nach kurzer Zeit schon aufgedeckt, dank des wachen Auges der Eltern, die sofort das veränderte Verhalten ihres Hundes bemerkten. Ein wahrer Held!

Tags: TiereHundeKinder
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.