Buthan ist kein reiches Land, aber es gilt als eines der glücklichsten der Welt: Hier sind die Gründe dafür - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Buthan ist kein reiches Land, aber es…
Dieses Bild ist eigentlich schwarz-weiß: weshalb deine Augen es in Farbe sehen Ein Hotel mit Swimmingpool mit Blick auf den norwegischen Fjord: Das ist das eindrucksvolle Projekt dieses Architekten

Buthan ist kein reiches Land, aber es gilt als eines der glücklichsten der Welt: Hier sind die Gründe dafür

464
Advertisement

Das Königreich Bhutan ist eine kleine konstitutionelle Himalaya-Monarchie Asiens. Es ist ein sehr kleines Land, vor allem im Vergleich zu den beiden Staaten, an die es grenzt und von denen es "zerquetscht" wird: China im Norden und Indien im Süden.

Es ist auch einer der Staaten mit dem niedrigsten Bruttoinlandsprodukt der Welt. Doch in diesem kleinen Land verbirgt sich ein wunderbares Geheimnis. Bhutan gilt in der Tat als einer der glücklichsten Staaten der Welt.

via: CNN Travel

Das Gebirgssystem des Himalaya scheint einer der unwirtlichsten Orte der Welt zu sein. Trotz der Schwierigkeiten haben es einige Männer geschafft, sich auf ihren Gipfeln niederzulassen, was - manchmal - zu echten Staaten geführt hat. Zwischen Pakistan, China, Indien und Nepal unterscheidet sich Bhutan sicherlich von den anderen. Dieses kleine arme Land ist eigentlich eine unerwartete Oase des Friedens und des Glücks.

Ja, das ist es. Wenn du dich fragst, warum so viel Glück, dann sagen wir es dir. Bhutan kennt viele der Laster der reicheren Staaten nicht:

- Keine Zigaretten: Seit 2010 dürfen die Einwohner von Bhutan weder drinnen noch draußen rauchen. Touristen dürfen gegen eine sehr hohe Steuer nicht mehr als zwei Schachteln Zigaretten einführen.
- Jeder hat ein Haus: Jeder Einwohner hat das Recht auf ein Haus. Wenn er es verloren hat, muss er lediglich einen formellen Antrag an den Souverän richten. In wenigen Tagen wird er ein Haus und ein kleines Stück Land erhalten.
- Öffentliche Gesundheit: Bhutan ist der einzige Staat der Welt, in dem Sie völlig kostenlos entscheiden können, wie Sie sich behandeln lassen: ob Sie sich auf traditionelle oder moderne Medizin verlassen.

 

 

Advertisement
image: Pexels

Aber was an diesem monarchischen Staat am auffälligsten ist, ist die Aufmerksamkeit, die dem Glück seiner Bewohner gewidmet ist. Seit 2008 gibt es in Bhutan ein Komitee für Bruttointernes Glück, ein Organ, das den Grad des Glücks der Buthaner erfasst. Zusammen mit dem Komitee gibt es auch das Glücksministerium, das 2011 den Vereinten Nationen vorgeschlagen hat, den Welttag des Glücks einzuführen, der dann auf den 20. März festgelegt wurde.

Bhutan ist das tugendhafte Beispiel eines realen Ortes, der der Logik von Globalisierung und "Technologisierung" entkommen ist. In diesem Land wird dem Reichtum der Menschen nicht so viel Bedeutung beigemessen, aber ihr Glücksgrad zählt mehr. Und seine Politik wird vom Dalai Lama sehr geschätzt. Ist das vielleicht der Weg, um besser zu leben?

Tags: ReisenKuriosKulturell
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.