6 Getränke, die helfen können, die Leber gesund zu erhalten - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
6 Getränke, die helfen können, die…
10 Straßenschilder aus der ganzen Welt, die einen Preis für ihre Seltsamkeit und Originalität verdienen würden Wenn wir Altöl in die Spüle schütten, können wir für enorme Umweltschäden verantwortlich sein

6 Getränke, die helfen können, die Leber gesund zu erhalten

Von Barbara
665
Advertisement

Die Leber ist ein Organ, das über eine große Widerstandsfähigkeit verfügt, aber direkt unter den Folgen eines nicht gerade empfehlenswerten Lebensstils leidet. Alkohol, Rauchen oder eine fettreiche Ernährung können das ordnungsgemäße Funktionieren gefährden und sollten vermieden werden.

Es gibt jedoch Lebensmittel, die diesem Organ helfen können, seine Funktionen zu erfüllen und es widerstandsfähiger zu machen, falls es einige schwierige Prüfungen (wie z.B. ein Bankett voller frittierter Lebensmittel) überstehen muss. Nachfolgend finden Sie eine Liste von 6 leberfreundlichen Lebensmitteln, die gemeinsam haben, dass sie in Form von schmackhaften Getränken oder Fruchtsäften eingenommen werden können.

1. Kaffee. Dieses Getränk kann positive Auswirkungen auf die Leber haben. Es erhöht nicht nur die Anzahl der Antioxidantien und reduziert die Entzündung, sondern einige Studien haben auch eine präventive Wirkung für Zirrhose und andere Erkrankungen dieses Organs gefunden (siehe Quellen unten für weitere Informationen). Natürlich sollte es verantwortungsbewusst konsumiert werden!
2. Tee (grün). Viele Studien haben gezeigt, dass regelmäßiger Teekonsum (insbesondere grüner Tee) eine positive Wirkung auf die Leberenzyme hat und hilft, Fettablagerungen einzudämmen.
3. Preiselbeersaft. Diese Beeren sind sehr reich an Antioxidantien. Sie sind nützlich, um die Leber vor Schäden oder Funktionsstörungen zu schützen.

 

4. Grapefruitsaft. Obwohl es keine spezifischen Studien an Menschen gibt, haben Grapefruit-Antioxidantien bei Tieren gezeigt, dass sie Entzündungen reduzieren und die Abwehrmechanismen der Leber stärken.
5. Traubensaft. Viele Tierversuche und einige Humanstudien bestätigen, dass Trauben und ihre Kernextrakte nützlich sind, um den Gehalt an Antioxidantien zu erhöhen und vor Entzündungen zu schützen.
6. Kaktusfeigen. Unvermutet scheint diese Frucht besonders wirksam gegen Katersymptome zu sein, gerade weil sie Entzündungszustände in der Leber reduziert und dieses Organ vor Schäden durch Alkoholkonsum schützt.
Das sind einige gute Lebensmittel für die Leber: Sie entscheiden, ob Sie sie selbst einnehmen oder leckere Säfte in Kombination mit anderen Zutaten zubereiten (online finden Sie Hunderte von Rezepten zum Ausprobieren).

Bitte denken Sie daran, dass die von uns aufgelisteten Getränke und Lebensmittel Ihnen helfen können, ihre Funktion zu verbessern, aber sie sollten kein Alibi dafür sein, dass Sie sich Aktivitäten hingeben, die Sie belasten. Vermeiden Sie auch Do-it-yourself-Mittel: Diese Tipps sind kein Ersatz für einen medizinischen Ratschlag. Wenn Sie also Probleme haben, wenden Sie sich sofort an einen Spezialisten.

 

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.