Ein ehemaliger Arbeitsloser verdient 15 Millionen Dollar... indem er in die Seen der Golfplätze abtaucht - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Ein ehemaliger Arbeitsloser verdient…
Warum stechen Mücken immer nur dich? Hier der Grund warum sie dich auswählen... 1,5 Millionen ausgerottete Armenier: Der Genozid den nur 27 Länder offiziell anerkennen

Ein ehemaliger Arbeitsloser verdient 15 Millionen Dollar... indem er in die Seen der Golfplätze abtaucht

9.499
Advertisement

Eine geniale Idee hat das Leben von Glenn Berger verändert. Er war ein arbeitsloser in Florida, der sein Glück... in einem Teich fand!

In der Nähe des Hauses begann er vor 14 Jahren, all die Golfbälle zu sammeln, die in den Tiefen des Teiches nahe eines Golfplatzes versunken waren. Jedes Jahr zog er zwischen 1,3 und 1,7 Millionen Bälle aus dem Teich. Er verkaufte sie weiter und verdiente sich damit ein Vermögen! Sehen wir mehr...

Glenn verkaufte Millionen von Golfbällen die er in den Golfschulen in Florida fand zu einem moderaten Preis von 1 oder 2 Dollar pro Stück.

image: Caters TV

Aber es handelte sich nicht um eine ungefärhliche "Arbeit". Er musste lernen, wie man sich in Gegenwart von Alligatoren und Schlangen verhält.

image: Caters TV
Advertisement

Aber mit Kraft und Mut hat Glenn es geschafft, ein Vermögen zu verdienen. Bis heute sind es 15 Millione Dollar!

Tags: KuriosGolfGeschichten
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.