Warum stechen Mücken immer nur dich? Hier der Grund warum sie dich auswählen... - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Warum stechen Mücken immer nur dich?…
Es ist ein Spielchen mit dem wir Kinder unterhalten wollen. Nur wenige wissen, dass es ihren Armen schadet Ein ehemaliger Arbeitsloser verdient 15 Millionen Dollar... indem er in die Seen der Golfplätze abtaucht

Warum stechen Mücken immer nur dich? Hier der Grund warum sie dich auswählen...

8.603
Advertisement

Grundsätzlich sind wir uns einig: Mücken sind große Nervensägen. Wenn es endlich warm und schön draußen wird, kommen diese kleinen Blutsauger um uns zu quälen. Es ist immer nervig, Mückenstiche zu bekommen, aber in einigen Fällen kommt es einem vor als würden sie sich regelrecht auf bestimmte Personen einschießen. Wenn ihr zu diesen Leuten gehört erklären wir euch, woran das liegt.

Wie jedes Raubtier besitzen auch die Mücken einen besonders gut entwickelten Geruchssinn. Was also ist es, was dich zu einem besonderen Leckerbissen für sie macht? Der Duft von Kohlensäure, so wie er in Batterien, Kleiderfarbe, Körpergeruch und Bier vorkommt. 

Wodurch werden sie angezogen?

image: wikimedia.org

Die Mehrheit der Menschen produziert eine große Menge von Kohlensäure wenn sie atmen. Diese kann von den Mücken auf eine Distanz von ca. 50 Metern gewittert werden. Die Bedingungen zur Produktion von CO2 sind bekannt: physische Aktivität, ein Bier trinken oder Cholesterin verwerten.

Der Körpergeruch kann die Mücken entweder anziehen oder abstoßen. Wenn unser Körper den Geruch von Milchsäure, Harnsäure, Batteriesäure oder Schweiß aussendet, sind wir bei den Mücken sehr beliebt. Dieser Faktor hängt maßgeblich von der Chemie ab. Die Mischung aus der Seife mit der wir uns waschen und dem Geruch unserer Haut könnte die Mücken sowohl anziehen als auch abstoßen. Das habt ihr sicherlich schon selbst festgestellt.

Nicht zu vergessen ist auch die Farbe der Kleidung, die wir tragen. Diese Insekten sind in der Lage, sie wahrzunehmen. Die Farben die sich gut mit dem Licht mischen halten sie fern. Dunkle Farben wir scharz oder blau faszinieren sie. Rot zieht sie direkt an. 

Was hält sie fern?

image: Mikadago

Um Mücken garnicht erst entstehen zu lassen ist es wichtig, kein stehendes Wasser im Umkreis des Hauses zu haben (zum Beispiel in Untertöpfen). Das ist schonmal ein guter Start.

Um sie fern zu halten kann es auch helfen, sich häufig zu waschen und sich von Schweiß und Bakterien auf der Haut zu befreien. Eine Dusche entfernt die süßen Gerüche wie Parfums oder Hautpflegeprodukte.

Wenn ihr ein Insekten-Abwehrmittel verwendet, stellt sicher dass es DEET enthält, eine der wirksamsten Substanzen gegen Mücken. Aber auch Mittel auf Basis von Zitrone oder Eukalyptus versprechen positive Effekte.

Eine andere Methode, die zu funktionieren scheint ist die Einnahme von Vitamin B1. Auch wenn es keine wissenschaftlichen Daten dazu gibt, haben viele Menschen festgestellt, dass sie nach der Einnahme einen leichten Rückgang von Stichen verzeichnen. Schaden kann es auf keinen Fall.

Und merkt euch dass die Mücken vor allem bei Sonnenaufgang und Sonnenuntergang aktiv sind. 

Tags: TiereKurios
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.