15 kuriose Fakten über Katzen, die du wahrscheinlich noch nicht kanntest - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
15 kuriose Fakten über Katzen, die…
Er dachte, es handle sich um Insektenstiche, aber der Tierarzt riet ihm, die Polizei zu rufen! Diese Mutter

15 kuriose Fakten über Katzen, die du wahrscheinlich noch nicht kanntest

4.176
Advertisement

Die Katze war schon immer ein Tier reich an Mysterien und Faszination: Rund um die Katze wurden Legenden und Aberglauben kreiert und bis zum heutigen Tage gibt es viele Katzenliebhaber, die entscheiden die Katzen zu bewundern und die glauben dass Katzen Glück und positive Energie bringen. Mit diesem Artikel bringen wir euch einige kuriose Fakten über Katzen näher, die ihr noch nicht kanntet. Lang lebe die Katze!

1. In Russland hat eine Katze namens Masha ein Neugeborenes gerettet, welches verlassen in einer Schachtel im Schnee lag: Sie hat ihn mit seinem Fell gewärmt und miaut bis Passanten ihn bemerkt haben.

image: pexels.com

2. Nachts wird der Park Disneyland von wilden Katzen bevölkert. Niemand verjagt sie, denn sie halten Ratten von den Attraktionen fern.

Advertisement

3. Im Soloalbum von Freddie Mercury aus dem Jahr 1985 gibt es diese Widmung: An meinen Kater Jerry, auch an Tom, Oscar, Tiffany und an alle Katzenliebhaber der Welt.

4. Die Agentur für Guinnes Weltrekorde verleiht keine Preise mehr an große Katzen, um nicht die Überfütterung der Tiere zu befördern.

5. Wenn Katzen ihren Herrchen getötete Tiere bringen tun sie da, weil sie glauben sie könnten sich alleine nicht versorgen, Es ist also eine liebevolle Geste.

image: pixabay.com
Advertisement

6. Wenn die Katze das Auge schließt bedeutet das, dass sie kommplettes Vertrauen in die Person hat und ihn als Freund ansieht.

image: pixabay.com

7. Ein Physiker musste eine Katze als Co-Autor für einen Artikel angeben, denn er hat aus Versehen das Wort "wir" anstatt von "ich" genannt.

Advertisement

8. In einigen Ländern kann man Katzen um die Tage von Halloween nicht adoptieren, da die Gefahr besteht dass sie für Opferungen oder Mißhandlungen genutzt werden.

image: pixabay.com

9. 1879 wurden Katzen in Belgien dazu benutzt, die Post zuzustellen: Nach kurzer Zeit hat man das aber wieder abgeschafft.

Advertisement

10. Die erste Radioübertragung enthielt die folgende Nachricht: "Roy, nimm diese verdammte Katze".

11. Die intelligente Gorilla-Dame Koko war tagelang unglaublich traurig nachdem sie herausfand, dass das Kätzchen gestorben war, welches man ihr zum Geburtstag geschenkt hatte.

12. Eine Studie hat gezeigt, dass Katzen immer bemerken, wenn das Herrchen sich nähert, aber einfach enscheiden, seine Stimme zu ignorieren.

13. Nur männliche Katzen nutzen das Miauen um mit Mensche zu kommunizieren.

14. Oscar ist der Name der Katze, die am lautesten Schnurrt. Er kommt auf 67,8 Dezibel, das entspricht der Lautstärke eines Staubsaugers.

image: Mike Lehmann, Mike Switzerland/Wikimedia

15. Eine Katze zu besitzen reduziert die Warscheinlichkeit für einen Herzinfarkt um das Dreifache.

Tags: TiereKatzen
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.