8 reale Menschen, die durch ihre Superkräfte berühmt geworden sind - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
8 reale Menschen, die durch ihre Superkräfte…
Was man zu einem Kind sagt wenn es weint, kann sein ganzes Leben beeinflussen Dies sind 7 Orte, an denen sich mysteriöse Dinge ereignen

8 reale Menschen, die durch ihre Superkräfte berühmt geworden sind

1.887
Advertisement

Wenn man mit einer besonderen Leidenschaft geboren wird, kann man es entwieder für sich behalten, oder sein Talent in ein Kapital verwandeln.

Die Protagonisten der Geschichten, die wir euch heute erzählen fallen genau in diese Kategorie: Ihr Name wurde bekannt, denn sie besitzen echte Superkräfte! Wir geben zu, dass einige der Geschichten wie pure Phantasie klingen, aber einige der Geschichten sind wirklich wahr und sogar von Guinnes offiziell anerkannt!

1. Der Shaolin-Mönch, der auf Wasser gehen kann

2015 hat der Shaolin Shi Liliang gut 125 Meter zurück gelegt, indem er auf schwimmenden Brettchen wandelte, ohne im Wasser unterzugehen. Rekord!

2. Die Geschichte des Herrn Vielfraß

Michel Lotito war ein französischer Entertainer (1950-2007), der für seine einzigartige und seltene Fähigkeit bekannt wurde, Objekte aus Metall, Gummi, Glas etc. zu schlucken. Zwischen 1978 und 1980 aß er auch große Objekte wie Fahrräder, Einkaufswägen, Fernseher und ein ganzes Flugzeug. 

3. Der Gummimann

Der echte Name dieses Mannes ist Daniel Browning Smith. Er war in seinem Leben Buchhalter, Stuntman, Schauspieler und Komiker. Er trägt den Titel der biegsamsten Person der Welt. Seine Fähigkeit kommt aufgrund des Ehlers-Danlos-Syndroms, einer genetischen Kondition, die die Gelenke ganz besonders flexibel macht. 

Advertisement

4. Der menschliche Magnet

Liew Thow wurde durch seine Fähigkeit berühmt, metallische Objekte an seine Haut zu heften. Auch sehr schwere Objekte. Seine Superpower, die er mehrmals auch im Fernsehen demonstrierte, geht auf die Fähigkeit zurück, sich elektrostatisch aufzuladen (übrigens haben seine Enkel diese Fähigkeit geerbt). 

5. Der Mann aus Eis

Wim Hof ist ein holländischer Athlet, der durch seine Fähigkeiten berühmt wurde, eisigen Temperaturen zu widerstehen. Wie schafft er das? Er wendet eine Atemtechnik an, die auf die Meditation der tibetanischen Mönche zurück geht. Das kann er so gut, dass er eine Schule gegründet hat, an der diese Technik gelehrt wird. (The Wim Hof Method).

6. Batman

Ben Underwood wurde Krebs an der Retina diagnostiziert und schon im Alter von 3 Jahren war er komplett blind. Im Laufe weniger Zeit hat er jedoch gelernt, die Entfernung von Objekten wahrzunehmen, indem er mit der Zunge schnalzt. Ein bisschen so wie Fledermäuse sich in einer Höhle orientieren. Seine Fähigkeit der Echolokalisation ermöglichte es ihm, verschiedene Sportarten auszuführen. Vom Basketball bis zum Skateboarding.

Ben erhielt große Aufmerksamkeit durch die Medien. Aber leidet starb er im Alter von 16 Jahren an dem gleichen Krebs, der ihm auch sein Augenlicht geraubt hatte. 

Advertisement

7. Der Mann, der nie müde war

Dieser Mann ist in Asien sehr bekannt. Man sagt, dass der Vietnamese Thái Ngọc  seit 47 Jahren nicht geschlafen hat. 1973 wurde er von einem starken Fieber erfasst, was dazu führte dass er eine schwere chronische Schlaflosigkeit entwickelte. 

8. Der Mann der mit den Tieren der Savanne flüsterte

Kevin Richardson ist ein Forscher für Tierverhalten und Zoologe aus Südafrika, der schon sein ganzes Leben lang mit Wildtieren arbeitet. Sein Name wurde bekannt durch die Beziehung, der er mit wilden Tieren wir Hyänen, Tigern und Löwen herstellen kann. 

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.