Wissenschaftler haben das Super-Holz erschaffen: Es ist härter als Stahl und kann sogar Projektile aufhalten - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Wissenschaftler haben das Super-Holz…
10 Wege wie Hacker an eure persönlichen Daten kommen Wisst ihr, wo das Körperfett endet wenn wir abnehmen? Die Antwort wird euch überraschen

Wissenschaftler haben das Super-Holz erschaffen: Es ist härter als Stahl und kann sogar Projektile aufhalten

2.556
Advertisement

Vergesst alles was ihr über Holz wisst: Ein Team von Ingenieuren der Universität von Maryland College Park hat ein neues Material aus Holz erschaffen, das eine höhere Resistenz hat als viele Metalle. Auch was die Haltbarkeit angeht entpuppt es sich als vielversprechend: Es ist vergleichbar mit Karbonfaser, aber mit einem sehr viel günstigeren Produktionsprozess. Es könnte die Grundlage für die Häuser von morgen sein, aber auch für Autos oder schussichere Wände. 

image: Liangbing Hu e Teng Li

Einer der Schlüsselaspekte, der die wissenschaftliche Welt begeistert ist die nachhaltigkeit des Materials: Stahl hat beispielsweise einen schlechten Einfall auf die Umwelt was Emissionen und Energiekonsum angeht. Holz ist leicht erneuerbar zu geringen Kosten. Es musste nur noch "Perfektioniert" werden um sich an die modernen Konstruktionsbedingungen anzupassen. 

Wie Liangbing Hu erklärt, der Forscher der zusammen mit seinem Kollegen Teng Li den Produktionsprozess entwickelt hat, handelt es sich einfach darum, die richtige Menge an Lignin zu entfernen und damit dem Material zu ermöglichen, kompakter zu werden. Die erste Phase (Entfernung von Lignin und Hemicellulose) geschieht mittels verlängertem Kochen (7 Stunden) und dem Eintauchen in eine spezielle Lösung. Danach wird das Holz (dessen Volumen sich bereits um 80% reduziert hat) bei hundert Grad einen Tag lang gepresst, wodurch die Zellwände zerstört werden. Das macht die Nanofasern noch kompakter und führt dazu dass sie sich neu anordnen zu einem super resistenten Material.

In der Vergangenheit wurde bereits mit ähnlichen Prozessen experimentiert, aber die Resistenz des Produkts war nicht so bahnbrechend, dass sie neue Horizonte öffnete. In diesem Fall erhält man aber ein Material, das 10 Mal resistenter ist als das Ursprungsmaterial.

Die Wissenschaftler haben Linde, Pappel, Thuje, weiße Pinie und Eiche ausprobiert und in allen Fällen identische Ergebnisse erreicht. Der Test mit dem das Supermaterial abgesegnet wurde? Natürlich der Schuss-Test. 3 Zentimeter Holz können 46 Gramm Projektile aufhalten die mit 30 Metern pro Sekunde abgeschossen werden. Nicht schlecht für ein Stück Holz...

Quellen: 

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.