Die Japaner haben damit begonnen, Aluminiumbälle in perfekte Kugeln zu formen. Die Resultate sind unglaublich - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Die Japaner haben damit begonnen, Aluminiumbälle…
Hier die Frau, die den APGAR Score erfunden hat, die Methode die tausenden von Neugeborenen das Leben gerettet hat Kenia spaltet sich auf in zwei Länder: Die beeindruckenden Bilder des Risses, der irgendwann einen neuen Kontinent bilden wird

Die Japaner haben damit begonnen, Aluminiumbälle in perfekte Kugeln zu formen. Die Resultate sind unglaublich

2.886
Advertisement

Es ist nicht das erste Mal, dass uns die Japaner mit ihrer bewundernswerten kreativen Hingabe überraschen. Jetzt verbreitet sich die Kunst der Aluminiumbälle. Wovon sprechen wir? Von dem Trend, Alufolie in komplett glatte Bälle zu verwandeln bis zu dem Punkt an dem es schwer zu identifizieren wird, woraus sie bestehen und wie man so ein Resultat erzielen kann.

Alles begann mit einem Video, das viral wurde und an dem sich viele inspirieren haben lassen. 

Man beginnt indem man eine ganze Rolle Alufolie von 16 Metern länge zusammen knüllt

image: sekaiminzoku

Dann beginnt man, das Material kompakt zu machen, dazu benutzt man einen Hammer.

Advertisement

Mit japanischer Bestimmtheit...

image: sekaiminzoku

und einer Reihe von immer gleichen Bewegungen...

Advertisement

erhält man so etwas.

image: sekaiminzoku

Dann kommt die Phase des Schleifens und Polierens...

Advertisement

die uns dieses Resultat beschert.

image: sekaiminzoku
Advertisement

Die Japaner haben dieses spezielle Tutorial gefunden und damit begonnen, ihre eigenen Aluminiumbälle zu basteln.

Die Resultate sind wirklich beeindruckend!

Sie stellen ihre Werke online.

image: sekaiminzoku

Dieser Erfolg hat vielleicht damit zu tun dass der Zen Buddhismus in Japan so beliebt ist, der in der Wiederholung von Abläufen einen optimalen Weg zur Meditation sieht.

Würdet auch ihr eine solche Arbeit machen? Man muss zugeben, dass ein besonderes Objekt daraus entsteht... quasi zum Nulltarif!

image: YouTube/Skytomo

Video ansehen:

Tags: JapanKuriosKreationen
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.