12 verrückte historische Kuriositäten die du sicher nicht in der Schule gelernt hast - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
12 verrückte historische Kuriositäten…
13 Fotos die berühmt wurden weil sie so spektakulär sind... die sich dann aber als Fake herausstellten Stellen Sie das Telefon vor das Objektiv: Hier ist eine sehr einfache Technik, um fabelhafte Fotos zu erhalten

12 verrückte historische Kuriositäten die du sicher nicht in der Schule gelernt hast

3.095
Advertisement

Haben Sie sich jemals gefragt, aus welchem ursprünglichen Bedürfnis die Gewohnheit geboren wurde, die Fingerabdrücke von Gefängnisinsassen zu nehmen?
Unglücklicherweise findet diese Art von Anekdoten kaum Platz in den Geschichtsbüchern, die bereits mit Fakten überfüllt sind, die man sich kaum merken kann, wenn nicht in jenen, die den "Raum für Kurioses" am Ende eines jeden Kapitels angeben. Aber wenn auch Sie gerne mehr erfahren, dann wird dieser Artikel ihren Wissensdurst stillen.

1.

Das "Pharaonenkind" Tutanchamun wurde mit einer Reihe von Gesundheitsproblemen geboren, die so ernst waren, dass die Gelehrten in jeder Hinsicht versucht haben, ihre genetischen Ursprünge zu überprüfen. Die überzeugendsten Studien behaupten, dass die vielen Pathologien von Tutanchamun auf die Tatsache zurückzuführen waren, dass seine Eltern, wahrscheinlich Echnaton und Nofretete, Cousins und daher blutsverwandt waren.

2.

Der größte Vogel, der jemals gefunden wurde, ist der der Argentavis Magnificens Art, der vor sechs Millionen Jahren lebte und eine Flügelspannweite von sieben Metern hat! Auf dem Bild oben sehen Sie eine Rekonstruktion des Museums im Natural History Museum in Los Angeles.

Advertisement

3.

image: Wikimedia

Am Ende seiner Amtszeit bat der erste Präsident Israels, Chaim Weizmann, Albert Einstein, sein Amtzu übernehmen, aber der große Physiker lehnte ab, als "wenig geeignet, um mit Leuten umzugehen".

4.

image: Pinterest

In den USA waren während der großen Depression viele Familien so arm, dass die Frauen Kleidung aus Mehlsäcken nähten.

5.

image: Baomoi2

Der Fall Will und William West: 1903 trat Will West in das Bundesgefängnis in Leavenworth (Kansas) ein, wo er fotografiert und archiviert wurde. Kurz darauf erkannten die Agenten jedoch, dass ein anderer Häftling namens William West nicht nur dem ersten sehr ähnlich sah, sondern auch die Daten, die durch das damals geltende "Bertillon System" gesammelt wurden, ein ähnliches Profil zurückgaben. Diese Episode war die auffälligste unter denen, die die Justiz dazu drängten, sich mehr und mehr auf das zuverlässigste System von Fingerabdrücken zu verlassen.

Advertisement

6.

image: Wikipedia

Nach inoffiziellen Quellen haben 1948 zwei amerikanische Schiffe, die in der indonesischen Straße von Malakka segelten, ein eher ungewöhnliches SOS entdeckt; die entschlüsselte Nachricht sagte: "Alle Offiziere, einschließlich des Kapitäns des Schiffes und der gesamten Mannschaft, liegen tot, und ich fühle, dass meine Zeit kommt, hilf mir!" Anschließend erreichte die Besatzung eines der beiden Schiffe, die Medan und notierte den Tod aller an Bord befindlichen Personen. Doch kurz darauf brach ein Feuer aus, das die Anwesenden daran hinderte, die Ursachen des Unfalls festzustellen, der mit dem Boot zusammenhing. Heute erinnert man sich an ein Geisterschiff, aber viele vermuten eine zufällig ausgelöste chemische Vergiftung.

7.

image: Archivo.de10

In vielen Teilen Chinas existiert seit Tausenden von Jahren die Praxis der Bandage, eine Technik, die bei Frauen angewendet wird, so dass ihre Füße nicht länger als 7-12 Zentimeter werden. Das weist auf eine bestimmte soziale Klasse hin. 

Advertisement

8.

image: BBC

Zur Zeit der Industriellen Revolution, als ein Wecker für die wenigen ein Luxus war, gab es in England und Irland den Beruf des "Aufweckers", dh eine Person, die dafür verantwortlich war, dass die Arbeiterklasse rechtzeitig zur Arbeit kam. Um diese Aufgabe zu erfüllen, benutzten diese menschlichen Wecker Knüppel, mit denen sie die Türen der Häuser bewarfen, lange Stöcke, um die Fenster der oberen Stockwerke zu erreichen, oder sogar irgendeine Art von Blasrohren.

9.

Iosif Stalin war ein großer Befürworter der fotografischen Zensur: Als eine Gestalt, die Stalin nahe stand, seinen Säuberungen zum Opfer fiel, wurde er auch aus allen Bildern und Filmen entfernt, in denen er neben dem "Mann aus Stahl" erschien.

Advertisement

10.

Das Geheimnis der Inschrift im Denkmal für die Hirten im achtzehnten Jahrhundert ist in der historischen Residenz von Shugborough Hall (England) gelegen. Die Schrift zeigt eine Folge von Buchstaben - OUOSVAVV- , die in der Mitte eines "D" und eines "M" platziert sind. Der Autor und die Bedeutung der Inschrift sind eines der am meisten von Kryptographen diskutierten Mysterien und deshalb sind die Theorien, die sie begleiten, zahlreich. Einer von ihnen sieht in den Buchstaben eine verschlüsselte Nachricht, die zeigt, wie man zum Heiligen Gral gelangt.

11.

image: Wikimedia

Vor dem brutalen Angriff, der am 30. Dezember 1916 stattfand, überlebte der russische Mystiker und berühmte Berater der Königsfamilie Romanow, Grigorij Rasputin, mehrere Mordversuche, so dass viele Menschen von seiner Unsterblichkeit überzeugt waren. Dieselben Menschen, die seinem Leben ein Ende setzten, schrieben in ihren Tagebüchern, dass es notwendig war, ihn zu vergiften, ihn zu erschießen und ihn schließlich in die Gewässer des Flusses Newa zu werfen.

12.

image: Source

Zwischen 1890 und 1910 verkaufte die Firma Bayer Fläschchen mit Heroin als Ersatzstoff für Morphin und als Arznei bei Husten.

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.