Ein Musiker verwandelt die Vögel auf der Stromleitung in ein Notenblatt: Die Melodie die daraus entsteht ist bezaubernd - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Ein Musiker verwandelt die Vögel auf…
12 clevere Maßnahmen, um das Haus ohne Klimaanlage zu kühlen Eine Mutter zweier Kinder verwandelt ihr tägliches Leben in ein Comicbuch: Damit kann sich jeder identifizieren

Ein Musiker verwandelt die Vögel auf der Stromleitung in ein Notenblatt: Die Melodie die daraus entsteht ist bezaubernd

Von Barbara
5.148
Advertisement

Wer Musik kennt, hat seine eigene Art, mit ihr in Kontakt zu kommen, sie zu erleben, undsie sogar in den undenkbarsten Dingen zu sehen. Das Werk des brasilianischen Regisseurs und Musikers Jarbas Agnelli ist ein wunderbarer Beweis dafür: Aus seiner Beobachtung entstand eine besondere und schöne Komposition, die ihm in Zusammenarbeit mit dem Guggenheim Museum in New York sogar den Preis für den YouTube Play-Wettbewerb eingebracht hat: Eine Melodie, die durch die Anordnung der Vögel auf den Telefondrähten in einer Partitur erzeugt wird!

Wenn sich elektrische Kabel in Notenlinien verwandeln und die Vögel zu Noten werden...

In der Bildunterschrift schreibt Jarbas Agnelli: "Ich las die Zeitung, als ich das Bild einiger Vögel auf Elektrokabeln sah: Ich schnitt es ab und ich entschied, dass ich eine Melodie extrapolieren würde, indem ich die genaue Position der Tiere benutzte und zu einer Partitur umwandelte. Ich dachte nicht, dass es das originellste Ding der Welt war, ich war nur neugierig, herauszufinden, welchen Klang die Musik "von den Vögeln" erzeugen würde.

Sind Sie neugierig, welchen Klang die Natur von Jarbas hat? Du musst es nur anhören!

Entdeckt mehr über seine Arbeit: Facebook | YouTube | Instagram

Tags: MusikKuriosVögel
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.