11 sehr häufige Gewohnheiten, die Sie in einigen Ländern ins Gefängnis bringen können - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
11 sehr häufige Gewohnheiten, die Sie…
Was ist zu tun wenn man von einer Qualle gestochen wird 19 umweltfreundliche Lösungen, von denen Sie sagen können:

11 sehr häufige Gewohnheiten, die Sie in einigen Ländern ins Gefängnis bringen können

1.451
Advertisement

Die außerordentliche Vielfalt der Kulturen in der Welt stellt einen großen Reichtum dar, der geschätzt und bewahrt werden kann, unseren Blick auf das, was anders ist schärft und Geist und Verstand zu den unendlichen Möglichkeiten öffnet, die unsere Erde mit unseren eigenen Rechten bevölkern. Wenn wir im Ausland zu Gast sind, sollten wir die dortigen Regeln respektieren. Hier ist zum Beispiel eine Liste scheinbar harmloser Dinge, die Sie in anderen Staaten teuer zu stehen kommen können.

1. Kaugummi kauen in Singapore

In dem kleinen, sauberen asiatischen Staat ist der Verkauf von Kaugummi verboten, also nehmen Sie ihn nicht mit, wenn Sie vermeiden wollen, wegen illegalen Handels angeklagt zu werden!

2. Weibliche Kleidung in muslimischen Ländern

In vielen Ländern muslimischer Länder müssen Frauen sich verkleiden, um ihre Arme und Beine zu bedecken: Die Überschreitung dieser Verpflichtung beinhaltet im Iran einen schriftlichen Verweis auf die Kleiderordnung und in Saudi-Arabien sogar die Festnahme.

Advertisement

3. Deutsche Autobahnen

In Deutschland ist es illegal, ohne Benzin auf der Autobahn liegen zu bleiben, weil es ein völlig vermeidbarer Umstand ist, der die Notwendigkeit beinhaltet, auszusteigen, was streng verboten ist.

4. Die Kaktusse von Arizona

image: pixabay

In diesem amerikanischen Staat wird der Diebstahl von Kakteen - oder anderen einheimischen Pflanzen - mit einer Haftstrafe bestraft, eine harte Maßnahme, aber notwendig, um die lokale Flora vor diesen Ereignissen zu schützen.

5. Jogging in Burundi

image: mildenhall

In dem unruhigen afrikanischen Land ist Joggen in Begleitung verboten, weil es ein Mittel sein könnte, die Leute zur Revolte aufzurufen; Also, besser joggen alleine, wenn Sie nicht ins Gefängnis gehen wollen.

Advertisement

6. Zusammenwohnen in den Vereinigten Arabischen Emiraten

image: pixabay

Das Gesetz des Landes verbietet das Zusammenleben vor der Hochzeit, sei es, um das Haus oder ein Hotelzimmer zu teilen, unter Strafe der Freiheit.

7. Valentinstag in Saudi Arabien und Pakistan

image: maxpixel

In diesen beiden muslimischen Ländern gilt das Feiern des Valentinstags als Sakrileg, weil es von der Liebe, die Gott geschuldet ist, ablenkt: Folglich sind alle Grußkarten, Werbungen und Kundgebungen, die diesen Tag feiern, verboten.

Advertisement

8. Sich in der Öffentlichkeit küssen

Dieser einfache Akt der Liebe kann in vielen Ländern Geldstrafen  kosten: Iran, Vereinigte Arabische Emirate, Katar, Pakistan, Oman, Indien, Indonesien und Thailand.

9. Im Ramadan tagsüber in der Öffentlichkeit essen

Ein heiliges muslimisches Fest, das seinen Gläubigen das tägliche Fasten auferlegt. Ramadan ist Gesetz in Saudi-Arabien, wo Sie, wenn Sie während des Tages in diesem heiligen Monat beim Essen überrascht werden, Gefängnisstrafen oder Geldstrafen bekommen.

Advertisement

10. Königsbeleidigung in Thailand

Nicht nur der König, sondern die gesamte königliche Familie wird von den Thailändern verehrt, und ihre Beleidigung wird mit Gefängnisstrafe geahndet. Außerdem ist es, da die Definition der Straftat unklar ist, gut, davon abzusehen, ihren Namen überhaupt zu nennen und vorsichtig zu sein,und zum Beispiel nicht auf heruntergefallenem Geld oder anderem herumzutrampeln, das die Royals darstellt!

11. Alkohol trinken

image: pixabay

Der Konsum von Alkohol widerspricht dem islamischen Recht. Bevor man in ein muslimisches Land geht, ist es daher ratsam, die geltenden Gesetze bezüglich Alkohol zu überprüfen.

Tags: ReisenKulturell
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.