10 einfache alltägliche Aktionen die die Umwelt vor der Zerstörung retten können - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
10 einfache alltägliche Aktionen die…
Zum ersten Mal in der Geschichte hat sich der älteste Gletscher der Arktis abgelöst Hier für euch der

10 einfache alltägliche Aktionen die die Umwelt vor der Zerstörung retten können

4.575
Advertisement

Wenn man von Nachhaltigkeit und Rettung der Umwelt spricht, denkt man häufig dass nur Institutionen und Regierungen verantwortlich sind. Sie sollten intelligente und kreative Gesetze zum Wohle der Natur erlassen. Leider ist es nicht so!

Die Gesetze und Regelungen der Staaten sind sicherlich der eine Teil, aber es liegt an uns, die Umwelt zu retten denn wir sind die, die in ihr leben! Viele Aktionen die wir jeden Tag begehen haben einen direkten Einfluss auf die Natur und können sofort durch andere weniger schädigende Aktionen ersetzt werden.

Wir haben 10 solcher Aktionen aufgelistet: Verbreitet sie so gut ihr könnt!

1. Wiederverwendbare Flaschen verwenden

Plastikflaschen sind eine der Hauptursachen für Umweltverschmutzung. Zu wiederverwendbaren Flaschen zu greifen ist eine konkrete Hilfe für die Umwelt. Außerdem sind gute Filter zur Säuberung des Wassers auf dem Markt und es gibt immer die Möglichkeit, Wasser von der Quelle zu nehmen. Es ist günstiger und gesünder!

2. Tiere adoptieren statt zu kaufen

Auch wenn ihr Rassekatzen und Hunde liebt denkt daran, dass es tausende genauso liebenswerte Tiere gibt, die auf eine Familie warten. Außerdem nährt die Liebe zu Rassetieren nur die illegalen Zuchtstationen!

Advertisement

3. Nutzt wiederaufladbare Batterien

image: pixabay

Auch Batterien, genauso wie alle anderen elektronischen Komponenten, sind besonders umweltschädlich. Für die Fernbedienung oder den Wecker kannst du wiederaufladbare Batterien verwenden... so spart ihr Geld und Müll!

4. Vermeidet Plastiktüten

Auch wenn die Tüten aus dem Supermarkt immer biologischer werden ist es besser, auf sie zu verzichten. Die Alternative? Die gute alte Einkaufstasche. Sie hält ein Leben lang und ist umweltfreundlich.

5. Betreibe Mülltrennung

Vielleicht halten es viele für überflüssig, aber das ist es nicht. Mülltrennung ist der erste Schritt zur Verringerung der Müllmenge!

6. Nutze losen Tee statt Teebeutel

image: pixabay

Generell sind alle Produkte, die man ohne Behälter kauft besser für die Umwelt. Außerdem ist loser Biotee viel gesünder!

7. Kaufe Kleidung und andere Gegenstände im Second Hand

Der extreme Konsumismus hat zur Verbreitung von Produkten minderer Qualität geführt bis an dem Punkt dass man einen kaputten Gegenstand lieber neu kauft anstatt ihn zu reparieren. Dieser Prozess kreiert riesige Müllberge! Benutze Gegenstände zu kaufen ist nicht nur extrem umweltfreundlich, sondern auch noch günstig. Lassen wir uns nicht von dummen Vorurteilen konditionieren!

8. Nutze ökologische Putzmittel

image: pxhere

Unsere Großmütter wussten es. Es gibt viele Dinge die man ganz einfach mit Salz, Zitrone, Essig oder Backpulver reinigen kann. Im Internet gibt es zahlreiche Rezepte für selbstgemachte Putzmittel die günstig, wirksam und umweltfreundlich sind.

9. Benutze einen Wasserfilter

Das Gerät, das man am Waschbecken oder Duschkopf zwischenschalten kann, kann den Wasserverbrauch optimieren. Ihr verbraucht damit nur einen Prozentsatz dieses wertvollen Gutes.

Bonus: Mache Pipi in der Dusche - natürlich nicht an öffentlichen Orten

image: pixnio

Es mag euch ein wenig komisch vorkommen, aber das ist es nicht. Jedes Mal wenn wir die Klospülung abziehen verschwenden wir zwischen 5 und 10 Liter Wasser... definitiv zuviel für eine kleine Menge Urin. Die Umweltexperten sagen dass es gut wäre, unter der Dusche Pipi zu machen denn damit könnte man riesige Mengen Wasser sparen. Es mag wenig elegant erscheinen, aber ihr tut es zum Wohl der Erde!

Tags: NaturGreenAmbiente
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.