10 Foto-Tricks, die für jeden geeignet sind, um schöne Bilder ohne Photoshop zu erhalten. - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
10 Foto-Tricks, die für jeden geeignet…
14 kuriose Fakten über die Tierwelt, von denen du wahrscheinlich nichts wusstest. 11 faszinierende Bilder, die unerwartete Fakten über die Welt, in der wir leben, zeigen.

10 Foto-Tricks, die für jeden geeignet sind, um schöne Bilder ohne Photoshop zu erhalten.

1.605
Advertisement

Im Zeitalter der sozialen Netzwerke improvisiert sich jeder als Fotograf. Unterstützt durch die neuen digitalen Geräte können Sie auch als Anfänger im Gelände zufriedenstellende Ergebnisse erzielen. Fotograf zu sein ist aber auch ein Beruf, und man kann verschiedene Filter und Effekte auch ohne den Einsatz von Anwendungen mit weitaus besseren Ergebnissen erhalten. Die Liste der Bilder, die wir Ihnen anbieten werden, ist eine Reihe von fotografischen Tricks für diejenigen, die zum ersten Mal in der Welt der Fotografie auftauchen wollen, ohne unbedingt auf Anwendungen zur Bildretusche zurückgreifen zu müssen.

1. Farbfilter

Eine Art Farbfilter erhält man, indem man Klebeband über die Linse legt und diese mit Markern der gewünschten Farbe einfärbt.

2. Softbox

Softboxen sind professionelle Geräte, die ein gleichmäßiges Licht auf Fotosets erzeugen. Ein ähnliches Ergebnis kann erzielt werden, wenn man in einen Plastikbeutel bläst und ihn um den Blitz des Fotoapparats herum bindet.

Advertisement

3. Spiegeleffekt

Wenn Sie ein Smartphone direkt unter dem Objektiv der Kamera platzieren, erhalten Sie einen schönen Spiegeleffekt in Ihren Fotos!

4. Diffusor

Man kann einen Difuusor für Smartphones mit einer Taschenlampe, einer benutzten Brotzeitdose und einem Strohhalm basteln. Das Resultat ist fantastisch. 

5. Filter

Sie können eine Vielzahl von Geräten verwenden, um verschiedene Filter zu erstellen. In diesem Fall ist aus einem Glasgefäß ein opaker Filter geworden, mit Gläsern verschiedener Farben können Sie unterschiedliche Ergebnisse erzielen.

6. Anti-Reflexion

Verwenden Sie die um die heißen Getränke herum verwendeten Kartonringe, um sich nicht die Finger zu verbrennen und die Reflexion von Sonnenlicht auf der Linse zu verhindern

7. Unschärfe-Effekt

Durch das Binden einer Nylonsocke an der Linse mit einem Gummiband ist es möglich, einen hervorragenden Weichzeichnungseffekt zu erzielen.

8. Konzentrieren Sie den Blitz.

Mit einer ausreichend großen Röhre können Sie sie mit Klebeband am Blitz befestigen, um das Licht auf einen bestimmten Punkt der Aufnahme zu konzentrieren.

9. Nebelwirkung

Wenn Sie einen Gefrierbeutel verwenden und ihn vor die Linse hängen, können Sie einen verwirrenden und verschwommenen Effekt erzielen.

10. Weichzeichner-Effekt II

Wenn Sie ein Stück Rohgewebe vor die Linse legen, so dass die Fäden durch das Bild verewigt werden, erhält das Foto einen unscharfen und weichen Effekt.

Diese Tricks sind wirklich für jedermann zugänglich, auch für einen Amateur, der zum ersten Mal in der Welt der Fotografie auftritt. Probieren Sie sie aus und lassen Sie uns wissen, was Sie erreicht haben!

Tags: TricksFotografieDIY
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.