Ein Mädchen sagt, sie habe die Verwendung von Knöpfen auf den Schultern von Jacken entdeckt: Hast du jemals darüber nachgedacht? - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Ein Mädchen sagt, sie habe die Verwendung…
Forscher haben einen natürlichen Killer von Krebszellen entdeckt, und jetzt versuchen sie, ihn zu potenzieren. Chinesische Forscher haben eine

Ein Mädchen sagt, sie habe die Verwendung von Knöpfen auf den Schultern von Jacken entdeckt: Hast du jemals darüber nachgedacht?

488
Advertisement

Das Netz ist ein magischer Ort, an dem selbst der ganz normale Mensch - im positivsten Sinne des Wortes - für einen Tag zum Star werden kann. Vor kurzem ist es Francesca passiert, einem britischen Mädchen, das auf Twitter einen Beitrag veröffentlicht hat, der das Gewissen vieler wecken soll: Die junge Frau sagte, sie habe - "endlich" - die Verwendung von Schulterknöpfen auf Jacken entdeckt. Es wird nicht die Entdeckung des Jahrhunderts sein, aber Sie müssen zugeben, dass Sie vielleicht auch nie darüber nachgedacht haben.....

Wahrscheinlich denken viele Leute, dass die Knöpfe auf den Jacken nur eine Schneiderdekoration sind, aber das ist es nicht: Fast nichts ist lässig oder ein Selbstzweck, wenn es um Schneiderei geht.

Im Falle der Schulterknöpfe auf den Jacken sagt das Mädchen, das den Beitrag geschrieben hat, der viral wurde, dass sie verwendet werden, um die Tasche an ihrem Platz zu halten und zu verhindern, dass sie von der Schulter fällt. Verrückt, nicht wahr?

Diese These wird durch einige User bestätigt, die gezeigt haben, dass es sich um ein militärisches Erbe handelt: In den Uniformen der Soldaten - auf Hemden, Jacken und Mänteln - wurden die Knöpfe genau dazu verwendet, dass Sie bequemer Aktentaschen oder Munitionshalter, Waffen und Rucksäcke tragen konnten, sowie die Qualitäten und Abzeichen des Regiments, zu dem sie gehören.

Der Beitrag hob hervor, dass viele Menschen auf der ganzen Welt den Nutzen der Badges mit Knöpfen an den Jacken nicht erklären konnten - sie betrachteten sie sogar als unbequem, wenn sie eine schwere Tasche trugen, wegen des Drucks auf den Knopf an der Schulter.

Das ist das Schöne am Internet: Kuriositäten kennenzulernen, die das Gehirn seit langem belasten und die dann doch so klar sind dass man sich fragt, warum man nicht selbst darauf gekommen ist: "Hey, dann bin ich nicht die Einzige!".

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.