Budweiser verwandelte die Anzeigen der 1950er Jahre in moderne Plakate zur Feier der Frauenrechte - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Budweiser verwandelte die Anzeigen der…
Das größte Flugzeug der Welt hat seinen Erstflug absolviert: Hier sind alle seine Eigenschaften Das ist es, was mit deinem Körper passiert, wenn du deine Arbeit hasst

Budweiser verwandelte die Anzeigen der 1950er Jahre in moderne Plakate zur Feier der Frauenrechte

789
Advertisement

Seit den 1950er Jahren wurden in der westlichen Gesellschaft enorme Fortschritte in Richtung des uralten Problems der Gleichstellung vor dem Gesetz und im Alltag zwischen Männern und Frauen gemacht. Doch obwohl das heikle Problem auch heute noch alles andere als gelöst ist, erinnern uns die Schatten der Vergangenheit an eine historische Periode, nicht einmal zu weit entfernt, in der der Sexismus auch bei Werbeplakaten die Oberhand behielt.

So feierte die bekannte Brauerei Budweiser den Internationalen Frauentag....und aktualisierte einige ihrer bisherigen Poster!

via: Fox News

1956 : Von "Sie hat herausgefunden, dass sie zwei Ehemänner hat"....

image: Budweiser

2019: ...zu "Sie hat herausgefunden, dass sie alles hat, was sie braucht."

image: Budweiser

Das Stereotyp einer Frau als gute Mutter, als Engel des Hauses, die die berufliche und nicht-berufliche Karriere ihres Mannes bedingungslos unterstützt, spiegelte sich in den Budweiser Werbekampagnen der 1950er Jahre wider. Anlässlich des 8. März verwandelte die Brauerei jedoch die Gestalt ihrer Frau in eine unabhängige Frau, die entdeckte, dass es nicht nur ein Eheleben im Schatten der Erfolge ihres Mannes gibt, sondern dass sie sich Zeit nimmt, sich mit ihren Freunden zu entspannen!

 

Advertisement

1958: Aus "Wenn es Leben gibt.... gibt es Budweiser"...

image: Budweiser

2019: ...zu "Das Haus ist der Ort, an dem das Leben passiert, und es passiert, wenn wir es gemeinsam bauen".

image: Budweiser

Von einer hörigen Ehefrau, die die Hausarbeit und die Handbücher ihres geschäftigen und fleißigen Mannes unterstützt, bis hin zu einem integralen Bestandteil des Zusammenlebens, einem wesentlichen Bestandteil der Entscheidungen, die zu Hause getroffen werden, dem Ort, an dem nach den Werbekampagnen von Budweiser das Leben nur dann weitergeht, wenn man es gemeinsam baut.

1962: Von "Dinner is almost ready! Nimm Deine Krawatte ab und genieße Dein Budweiser"....

image: Budweiser
Advertisement

2019: ...zu "Endlich Freitag, es ist Zeit zum Entspannen! Öffne dein kaltes Budweiser und nimm dir etwas Zeit für dich".

image: Budweiser

Die letzte Werbung von 1962 verwandelt sich auf intelligente Weise von der Darstellung einer perfekten Frau, die ihrem Mann nach einem Arbeitstag kaltes Bier serviert, zu einer stolzen  Frau, die sich am Freitagabend, am Ende einer anstrengenden Woche, mit einem guten kühlen Budweiser Zeit für sich nimmt!

Die bis 2019 aktualisierte Werbekampagne wurde von der Brauerei in Zusammenarbeit mit der von der National Advertisers Association in den USA beworbenen Bewegung #SeeHer durchgeführt, um die Darstellung von Frauen in den Medien und in der Werbung zu verbessern. Gleichberechtigung, Unabhängigkeit und Leistung sind die Schlüsselwörter, die bei den Veranstaltungen anlässlich des letzten Internationalen Frauentages am meisten Beachtung fanden. Sind Sie mit der unglaublichen und verantwortungsbewussten neuen Werbekampagne von Budweiser einverstanden?

Source: 

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.