Dieser Künstler kreiert Tiere aus kardierter Wolle, die echt aussehen: Hier sind seine besten Arbeiten - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Dieser Künstler kreiert Tiere aus kardierter…
Diese 20 Fotos haben die Kraft, uns in unsere Kindheit zurückzubringen: Ein großer Nostalgieeffekt Eine bekannte Marke hat die erste

Dieser Künstler kreiert Tiere aus kardierter Wolle, die echt aussehen: Hier sind seine besten Arbeiten

2.308
Advertisement

Anna Yastrezhembovskaya hat Spiele mit kardierter Wolle kennengelernt, als sie eine junge Mutter von zwei kleinen Kindern war: Sie sah eine Puppe mit unglaublich realen Eigenschaften, aber zuerst wusste sie nicht einmal den Namen des Materials, aus dem sie hergestellt war.

Bei einigen Recherchen entdeckte sie, dass es sich um kardierte Wolle handelte: Die erste Puppe, die Anna herzustellen versuchte, kam überhaupt nicht gut an, aber der Prozess der Schöpfung hatte sie überzeugt. Mit viel Übung ist Anna jetzt eine echte Expertin geworden und kreiert Tiere aus kardierter Wolle, die viele Menschen mit echten verwechselt haben.

Zu ihren berühmtesten Kreationen gehört diese bezaubernde Fledermaus.

Aus dieser Fledermaus entstand eine seltsame Anekdote: Die Tochter hatte Anna gebeten, ihr eine Fledermaus zu machen, die sie als Haarspange benutzen konnte, aber am Ende hatten beide beschlossen, eine Art Kuscheltier zu kreieren.

Anna veröffentlichte die fertige Fledermaus auf ihrer Instagram-Seite und erklärte jedoch, dass sie nicht zum Verkauf stand: Es war ein Experiment und konnte noch nicht in Verkauf genommen werden. Die Fotos des kleinen Säugetiers gefielen sehr gut, aber ein paar Tage später fand Anna viele Nachrichten von Leuten, die sie beleidigten, weil sie Geld geschickt hatten, ohne die Ware zu erhalten.

Anna, die nichts mit der Geschichte zu tun hatte, wusste nicht, was sie sagen sollte. Beim Lesen der Nachrichten gelang es ihr dann, das Geschehene zu rekonstruieren. Jemand hatte sie betrogen und die  kardierten Wollfledermäuse im Internet zum Preis von 19,99 Dollar ohne ihre Zustimmung und ohne die Marionetten jemals zu schicken zum Kauf angeboten, denn die ihrer Tochter war ein Unikat.

Advertisement

Leider fiel es Anna schwer, Hunderten von Menschen zu erklären, dass sie nicht über den Vorfall informiert worden war. Stattdessen erklärte sie in einem Post, dass die Fledermaus nicht zum Verkauf stand.

Außerdem bekräftigt Anna, dass sie nie eine ihrer Kreationen für nur 19,99 Dollar verkaufen könnte: Die Fledermaus, wie auch alle anderen von ihr geschaffenen Wolltiere, brauchten 10 Tage und 12-14 Stunden Arbeit!

Ein schlechtes Schicksal für die talentierte Anna, die trotz allem weiterhin ausschließlich von Hand gefertigte Tiere herstellt, die dann in sozialen Netzwerken verkauft werden: Es gibt viele Menschen, die sich für ihre Tiere interessieren, insbesondere für die Vögel, die tatsächlich in alle Teile der Welt "geflogen" werden.

Kardierte Wolle ist das Material, aus dem man Kuscheltierchen herstellen kann: Die Mode des letzten Augenblicks ist es, sie unglaublich realistisch zu machen, so sehr, dass es Anna sehr oft passiert ist, dass sie dazu schreiben muss, dass es Wolltiere und keine echten Tiere sind.

Advertisement

Die Wolle wird mit speziellen Nadeln und Häkeln gefilzt: Es ist eine sorgfältige Arbeit, die viel Geduld erfordert, vor allem, wenn es darum geht, etwas Realistisches zu schaffen.

Anna ist wahnsinnig verliebt in diese Technik: Laut dem, was sie sagt, ist es eine Aktivität, die die meiste Zeit ihrer Zeit in Anspruch nimmt, auch nachts. In der Tat musste sie kürzlich ihrer Schwester die Verwaltung der sozialen Seiten anvertrauen, da die Zahl der Anfragen von Menschen, die um jeden Preis eine Kreation von Anna wollen, zunimmt.

Advertisement

Hier sind noch einige andere Arbeiten aus kardierter Wolle: Kannst du glauben, dass es keine echten Tiere sind?

Advertisement
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.