Er kündigt seinen Job, verkauft alles und geht mit seiner Katze auf eine "on the road"-Reise: Die Fotos lassen einen Tagträumen aufkommen - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Er kündigt seinen Job, verkauft alles…
10 Lehren von Maria Montessori, mit denen alle Eltern beginnen sollten, ihre Kinder bewusst zu erziehen Es ist die höchste Skulptur eines Vogels der Welt: nach 10 Jahren Arbeit ist sie hier endlich in all ihrer Pracht

Er kündigt seinen Job, verkauft alles und geht mit seiner Katze auf eine "on the road"-Reise: Die Fotos lassen einen Tagträumen aufkommen

2.478
Advertisement

Wer sagt, dass nur Hunde die besten Freunde des Menschen sind? Die Geschichte von Rich und seiner schwarzen Katze Willow zeigt, dass dies nicht immer der Fall ist. Seit Mai 2015 sind der junge Mann aus Hobart, Tasmanien, und seine treue  Katze tatsächlich mehr als 50.000 Kilometer durch Australien gereist, mit einem Wohnmobil, ihrem fahrbaren Zuhause.

Eine aufregende Erfahrung, durch den grenzenlosen Staat, der für Rich einen klaren Schnitt mit seinem früheren Leben darstellte. Nachdem er das Haus und sein Vermögen verkauft und die Arbeit aufgegeben hatte, konnte er sich nur nicht von seiner Katze trennen.

So wurde dieses "on the road"-Abenteuer durch die Begleitung des Haustieres bereichert. Es "inländisch" zu nennen, ist jedoch nach diesen Jahren des Reisens reduzierend. Wie ein echter Entdecker reist Willow durch die Gegend, in der Rich und sie gezeltet haben, ist entspannt und neugierig und liebt diesen Lebensstil.

Und es könnte nicht anders sein, angesichts der Wunder, die die beiden in diesen Jahren des Reisens bewundern durften. Berge, Korallenriffe, Wälder, Strände und "endlose" Straßen. Was die Natur Australiens zu bieten hat, ist einzigartig und unvergesslich.

Tausende von Menschen haben die Abenteuer von Rich und Willow im Laufe der Jahre auf seinen sozialen Seiten verfolgt. Der Junge hat in der Tat ständig Fotos, Videos und Anekdoten über seine lange Reise durch Australien geteilt und Kommentare der Bewunderung und Ermutigung erhalten, weiterzumachen.

"Ich könnte mir nicht vorstellen, dieses Abenteuer ohne sie an meiner Seite zu erleben."

"Willow ist der beste Reisebegleiter aller Zeiten."

Advertisement

"Sie ist immer aufgeregt, die Orte zu erkunden, an denen wir anhalten, sie ist entspannt und neugierig."

"Unser Wohnmobil ist unser Zuhause, Australien unser Hinterhof."

"Einige Leute denken, es ist seltsam, dass ich mit einer Katze reise, aber das ist es nicht."

Advertisement

"Willow ist sicher dank eines Ortungsbandes, mit dem ich immer weiß, wo er ist."

"Du musst wählen, was dich im Leben glücklich macht. Warum sollten wir aufhören, wenn wir weitermachen können?"

Tags: TiereReisenKatzen
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.