20 berauschende Bilder von "bedrohlichen" Hunden, die hinter dem Schild "Vorsicht vor dem Hund" aufgenommen wurden - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
20 berauschende Bilder von "bedrohlichen"…
Levi Strauss hat einen neuen Stoff aus Hanf geschaffen, mit dem wir die Baumwolle nicht vermissen werden Hier ist der

20 berauschende Bilder von "bedrohlichen" Hunden, die hinter dem Schild "Vorsicht vor dem Hund" aufgenommen wurden

932
Advertisement


Eine bösartige Dogge? Ein riesiger deutscher Schäferhund? Oder eine Maremma, ein Dobermann oder ein Pitbull? Seien wir ehrlich: Wenn wir ein Schild mit der Aufschrift "Vorsicht vor dem Hund" sehen, fühlen wir uns nicht immer hundertprozentig wohl.

Du bekommst Angst, nicht zu wissen, was auf der anderen Seite ist, weil wir vielleicht jeden Moment erwarten, ein aggressives Tier hinter dem Zaun zu sehen und zu hören: Das Schild erfüllt seine Pflicht.

Aber was ist, wenn es das nicht tut? Die Schilder mit "Vorsicht vor dem Hund", vielleicht mit einem stilisierten Bild des betreffenden Tieres mit weit geöffneten Kiefern oder bedrohlichem Blick, sind nicht immer gleichbedeutend mit echter Gefahr, sondern eine einfache Möglichkeit, Menschen fernzuhalten.

Schauen Sie sich einfach die folgenden Fotos an, um auf wirklich lustige Weise zu erkennen, wie manchmal die Realität den Schein verleugnet.

Keine Angst, keine Spur von Aggression: Die Hunde auf diesen Bildern greifen dich nicht an, um als Wache zu fungieren, sondern sind bereit, dich willkommen zu heißen..... offene Pfoten!

Angriffshund? Wo?

Sollten wir da wirklich vorsichtig sein?

Advertisement

Achtung: Kuschelgefahr!

image: Unknown

Bin ich wirklich beängstigend?

Es sieht nicht so aus, als ob sich das Schild auf eine wilde Bulldogge bezieht...

Advertisement

Er scheint auch nicht zu wissen, warum es dieses Schild gibt...

Das ist nicht gerade das, was wir einen aggressiven Hund nennen würden...

Advertisement

Wo ist die Gefahr? Man kann sie kaum sehen!

Die eigentliche "Gefahr" hier ist vielleicht, zu viel Spaß zu haben!

Advertisement

Es sieht fast so aus, als würde er uns anlächeln...

Dieser Welpe ist so beängstigend!

Auch der Echte hat einen offenen Mund.... aber sicher nicht, um uns zu beißen!

image: ioiseb/reddit

"Nicht betreten": Risiko der Sympathie!

Selbst hier scheint es kein bedrohlicher Rottweiler zu sein...

"Zutritt auf eigene Gefahr".... Kuschelalarm!

Der Blick ist bedrohlich.... der Hund etwas weniger!

Scheint keine große Gefahr für jemanden zu sein, der sich nähert...

Wie beängstigend!

Das ist wirklich schrecklich!

Anstatt uns fernzuhalten, scheint er uns zu bitten, einzutreten...

Tags: TiereWitzigHunde
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.