Hitze und Kälte lassen Dir keine Ruhe? Sony hat die erste Klimaanlage entwickelt... die man anziehen kann - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Hitze und Kälte lassen Dir keine Ruhe?…
Patagonien: 40.000 Liter Dieselöl landen im Meer in einem der unberührtesten Gebiete des Planeten In Frankreich wurde ein riesiger Oberschenkelknochen von einem Dinosaurier gefunden, der vor 140 Millionen Jahren lebte

Hitze und Kälte lassen Dir keine Ruhe? Sony hat die erste Klimaanlage entwickelt... die man anziehen kann

264
Advertisement

Wir können es nicht leugnen: Das Klima, an das wir heute gewöhnt sind, kennt keine halben Sachen. Es klingt nach einem vorhersehbaren Sprichwort, ist aber nicht weit von der Realität entfernt. Die glühende Hitze kommt plötzlich und gibt tagelang keine Ruhe, und, ohne es überhaupt zu merken, befinden wir uns auf einmal in kalten und regnerischen Wintertagen.

Zuflucht an einem Ort, einem Geschäft oder einer Einkaufsmeile mit Klimaanlage - oder Heizung - ist die einzige Lösung, um in den Tagen zu "überleben", in denen zu hohe oder zu niedrige Temperaturen wirklich zum Problem werden.

Wäre es dann nicht schön, immer und überall ein kleines Gerät bei uns zu haben, das die Temperatur bequem reguliert? Science Fiction? Nein,  lass uns sehen, worum es geht.
 

via: The Sun

تصویر میں دکھائی گئی ڈیوائس اگر آپ اپنے پہنے ہوئے کپڑوں میں لگائیں تو گرمی میں یہ آپ کے جسم کو ٹھنڈا، اور سردی میں آپ کے...

Pubblicato da Johar Munir su Giovedì 25 luglio 2019

Die Idee kam von Sony, dem berühmten japanischen Unternehmen, das seit jeher führend in technologischen Innovationen ist. Das fragliche "Wundergerät" heißt Reon Pocket und ist eine echte Klimaanlage im Taschenformat.

Sie haben es richtig verstanden: Dieses Gerät, etwas größer als ein Handy und nur 85 Gramm schwer, passt in ein T-Shirt, das speziell mit einer Tasche für es entworfen wurde und dank der Bluetooth-Verbindung, die mit dem Smartphone hergestellt wird, leicht über das Telefon gesteuert werden kann.

Wenn es heiß ist, können Sie die Temperatur auf 13 Grad weniger als die Körpertemperatur senken, aber wenn es ein kalter Wintertag ist und Sie draußen sind, können Sie die Wärme auf bis zu 8 Grad erhöhen. Wenn Sie noch nicht überzeugt sind, bedenken Sie, dass dieses kleine Gerät den Peltier-Effekt nutzt, ein thermoelektrisches Prinzip, das in verschiedenen Bereichen der Kältetechnik weit verbreitet ist.

Sony's Reon Pocket is an iPhone-controlled personal air conditioner http://dlvr.it/R94znW

Pubblicato da Apple News su Giovedì 25 luglio 2019

Die Sony Mini-Klimaanlage befindet sich hinter Ihrem Hals und, obwohl sie offensichtlich nicht wie eine Raumklimaanlage kühlen kann, kann sie eine große Hilfe sein, Ihren Oberkörper kühl oder warm zu halten, wenn Sie dem extremen Klima einfach nicht entkommen können.

Die praktische Anwendbarkeit von Reon Pocket ist also sehr groß. Er lädt sich mit einem USB Typ C Kabel in ca. 2 Stunden auf und hat eine geschätzte Autonomie von 90 Minuten. Um seine Idee zu verwirklichen, hat das Tokioter Unternehmen eine Crowdfunding-Plattform namens First Flight aktiviert, die überraschende Ergebnisse liefert. In wenigen Tagen waren rund 51% des Ziels abgedeckt (275 000 Euro von 545 000 Euro).
 

Advertisement

Daher bleibt nur noch, die tatsächliche Wirksamkeit dieses Gerätes nachzuweisen. Leider ist die Sache jedoch zunächst vielleicht nicht so einfach, da Sony Reon Pocket ab Mitte 2020 und nur in Japan verkaufen wird, zu einem Preis, der zwischen 130 und 160 Dollar liegen wird.

Ihre weltweite Verbreitung ist jedoch keineswegs auszuschließen, auch wenn man bedenkt, dass Mode und Technologie immer mehr zu zwei Seiten derselben Medaille werden!

Source:

https://www.theverge.com/circuitbreaker/2019/7/27/8931701/sony-reon-pocket-portable-wearable-air-conditioner-heater-heatwave-t-shirt

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.