Der Straßenkünstler verwandelt Stadtmauern mit Sprühfarbe in transparente Wände - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Der Straßenkünstler verwandelt Stadtmauern…
7 kuriose Nachrichten, die gefälscht aussehen, aber tatsächlich echt sind Das stille Schlachten von Seepferdchen: Als Snacks und Souvenirs verwendet, sind sie inzwischen vom Aussterben bedroht

Der Straßenkünstler verwandelt Stadtmauern mit Sprühfarbe in transparente Wände

Von Barbara
786
Advertisement

Straßenkünstler, die wirklich gut und talentiert sind, wissen, wie sie ihre Kreativität einzigartig und originell einsetzen können und wissen auch, wie sie sie nutzen können, um Outdoor-Umgebungen und Stadtlandschaften zu stören und zu verändern. In den meisten Fällen erweist es sich als ein kleines Meisterwerk der denkwürdigen Straßenkunst für diejenigen, die es sehen. Dies ist der Fall bei Vile, dem Künstlernamen von Rodrigo Miguel Sepùlveda Nunes, einem Straßenkünstler aus Xira, Portugal, der die Wandmalerei zu seinem Steckenpferd gemacht hat.

image: Vile

Viles Kunst lehnt sich oft an verfallende, verlassene oder degradierte Wände, Wände oder Gebäude an, die der portugiesische Künstler in transluzente Paneele verwandelt, in denen die Illusion von Transparenz, die einfach mit der Kunst der Sprühfarbe erreicht wird, selbst das erfahrenste Auge einfacher Passanten täuscht.

Hier sind einige der spektakulärsten und überzeugendsten Beispiele für die Straßenarbeit dieses unnachahmlichen Graffiti-Künstlers!

 

 

image: Vile
Advertisement
image: Vile
image: Vile
image: Vile
Advertisement
image: Vile
image: Vile
Advertisement
image: Vile
image: Vile
Advertisement
image: Vile
image: Vile
image: Vile
image: Vile
image: Vile
image: Vile
image: Vile
image: Vile
image: Vile
image: Vile
image: Vile
image: Vile

Wir sind verblüfft über die Meisterschaft von Vile und nach dem Anblick dieser Bildergalerie hoffen wir, auch Sie!

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.