Diese Frau fand in ihrem Garten eine bezaubernde "Dornenblumen"- Heuschrecke - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Diese Frau fand in ihrem Garten eine…
21 Tattoos, inspiriert von Disney-Cartoons, die das Kind in uns wecken können. Seltsame Reisen mit öffentlichen Verkehrsmitteln: 15 lustige Fotos von originellen Typen in Straßenbahnen, U-Bahnen und Bussen

Diese Frau fand in ihrem Garten eine bezaubernde "Dornenblumen"- Heuschrecke

2.194
Advertisement

Wenn Sie das Glück haben, ein Haus mit Garten zu haben, haben Sie die Möglichkeit, viele Pflanzen und Blumen zu haben, die es Ihnen ermöglichen, nicht nur Ihre Fähigkeiten als Gärtner zu verbessern, sondern auch eine wunderbare Seite der Natur zu bewundern. Die Anwesenheit von Blumen zieht in der Tat viele Tiere und Insekten an, die die Innenhöfe und Gärten aller Häuser der Welt bevölkern. Margaret Neville zum Beispiel lebt in Südafrika und bewunderte ihre kleine Ecke des Paradieses, als sie etwas Seltsames in ihrem schönen Garten bemerkte.

Auf einem der Lavendelzweige klammerte sich ein Insekt an sie, das so eigenartig war, dass es wie ein Kunstwerk aussah. Die Beine waren mit hellvioletten Blüten bedeckt, ähnlich wie Lavendelknospen. Das Faszinierendste an dem Insekt waren jedoch seine Flügel: grün und weiß, mit einem schwarzen Wirbel im Inneren, der einem Auge ähnelte. Diese zarten Kreaturen fügen sich in ihre Umgebung ein und sind kaum zu erkennen.

Das Insekt, das die Frau so sehr verblüfft hat, ist ein Pseudocreobotra wahlbergii, eine der farbenfrohsten Gottesanbeterinnen, die es gibt. Margaret schaffte es, einige Fotos von dem wunderbaren Insekt zu machen und schickte sie zum Waterfall Retreat and Environmental Center. Experten im Zentrum glauben, dass die Gottesanbeterin schwanger ist und haben sie Miss Frilly Pants genannt.

Advertisement
Miss Frilly Pants - The Flower Mantis

Miss Frilly Pants the Flower Mantis of Nkutu Valley, KwaZulu Natal, South Africa makes her first short film. Here you can see she is a natural born beauty with not a smudge of photoshop needed for her debut roll.

Pubblicato da Waterfall Retreat & Environmental Centre su Giovedì 12 settembre 2019

Die Natur ist immer für eine Überraschung gut!

Tags: TiereNaturFotografie
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.