Der Blaue Drache: eine extravagante Muschel, die von einem anderen Planeten zu kommen scheint - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Der Blaue Drache: eine extravagante…
Dieser junge Mann hat ein machanisches Bett erfunden, dass dich zu Boden wirft wenn du morgens nicht aufstehst Dieser junge Mann bearbeitet Keramikobjekte, um unerwartete Farbschichten zu enthüllen

Der Blaue Drache: eine extravagante Muschel, die von einem anderen Planeten zu kommen scheint

Von Barbara
803
Advertisement

Muscheln, Krabben, Steine mit besonderen Formen: Unter allen, die am Strand zu finden sind, kommt es sicherlich nicht oft vor, dass man einen Drachen findet...

Du liest richtig: Wir haben "Drachen" geschrieben, und um genau zu sein, sprechen wir über den Glaukus atlanticus, der allgemein als Blauer Drache bekannt ist. Es ist ohne Zweifel eines der originellsten, extravagantesten und faszinierendsten Tiere, die unsere Ökosysteme bevölkern. Lasst uns mehr darüber herausfinden.
 
 

Dieses unglaubliche kleine Tier ist eine Muschel, die sich, um sich zu bewegen und zu schweben, auf eine Luftblase stützt und ihre Zeit oft auf den Kopf gestellt verbringt. Das charakteristische Aussehen scheint fast zu suggerieren, dass er von einem anderen Planeten oder aus einer mythologischen Geschichte kommt. Der Blaue Drache lebt jedoch tatsächlich in den Ozeanen der ganzen Welt und kann bis zu 5 Zentimeter lang werden.

Eine wirklich kleine Muschel, die ihre Fähigkeit, sich zu tarnen, zu einer ihrer größten Qualitäten macht. Um sich vor denen zu schützen, die sie essen wollen, sind die spektakulären Farben seines Panzers in der Lage, sich mit der Umgebung zu verschmelzen.

Der Drache selbst ist jedoch wiederum ein furchterregendes Raubtier, da er es schafft, selbst giftige Lebewesen zu schlucken, ohne von deren Giftstoffen im Geringsten getroffen zu werden. Aus diesem Grund ist es absolut notwendig, darauf zu achten, dass sie sie nicht sticht: In ihrem Körper können sich sogar konzentrierte Dosen von Gift aus der Beute befinden, die sie angegriffen hat.

Kurz gesagt: Einen Blauen Drachen außerhalb des Wassers zu finden, ist sicherlich ein unvergessliches Erlebnis. Alles, was du tun musst, ist darauf zu achten, dass du diesem kleinen, prächtigen Wesen aus dem Meer nicht im Weg stehst.

Advertisement
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.