Ihre Katze hasst Mandarinen: Ihr Frauchen benutzt sie, um ein Schutzschild für den Weihnachtsbaum zu schaffen - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Ihre Katze hasst Mandarinen: Ihr Frauchen…
Harmlos, aber erschreckend: 13 Alltagssituationen, die wie aus einem Horrorfilm aussehen Ein Unternehmen hat eine schräge Toilette geschaffen, die es den Mitarbeitern nicht erlaubt, länger als 5 Minuten im Bad zu bleiben

Ihre Katze hasst Mandarinen: Ihr Frauchen benutzt sie, um ein Schutzschild für den Weihnachtsbaum zu schaffen

Von Barbara
1.964
Advertisement

Seit seine Herrin ihn nach Hause gebracht hat, ist die Katze Victor ein unglaublich extrovertierter vierbeiniger Freund: er folgt seiner "Mutter" auf Schritt und Tritt und liebt jeden Fremden, den er trifft, aber trotz seiner Sicherheit hat er eine große und sehr merkwürdige Angst: als er noch ein Kätzchen war, entdeckte Victors Mutter, dass das einzige, was er am meisten hasst, ... Mandarinen sind! Und was könnte besser sein als diese Winterfrüchte direkt unter dem Weihnachtsbaum?

via: Daily Mail

"Wir waren zusammen auf der Couch, ich griff nach einer Mandarine und als ich anfing, sie zu schälen, fing er an zu fauchen und lief dann weg", sagte Irene Olocco, Victors menschliche Mutter. Irene lernte bald, dass alle orangenähnlichen Früchte Victors Schwachstelle waren und dass er sich nie in die Nähe einer dieser Früchte begeben würde. Da Victor schon immer ein wenig stur war, besonders wenn es darum geht, die "Hausregeln" zu befolgen, hat seine Herrin beschlossen, dieses neue "Kryptonit" zu ihrem Vorteil zu nutzen. "Ich fing an, Orangen oder Mandarinen auf die Möbel zu legen, wo ich nicht wollte, dass er hochgeht, und es funktionierte", verriet Irene.

Eine der Hausregeln, die Victor immer gerne ignorierte, ist "zerstöre nicht den Weihnachtsbaum". Jedes Jahr stiehlt er Weihnachtskugeln vom Baum und zerstört verschiedene Ornamente und andere Dekorationen... bis Irene die beste Idee hatte.

 

Irene hat dann ein richtiges "Mandarin-Kraftfeld" um den Baum herum geschaffen und wir sind uns ziemlich sicher, dass Victor nicht darüber hinwegkommt. So sehr er es auch liebt, Weihnachtsbäume zu quälen, so sehr hasst er doch die Mandarinen!

Was wir aus der Geschichte von Irene und ihrem Kater Victor gelernt haben, ist, dass wenn Sie wollen, dass Ihre vierbeinigen Freunde sich von Ihrem Weihnachtsschmuck fernhalten ... eine Mandarine ist die Geheimwaffe, mit der Sie sich wappnen sollten!

 

 

 

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.