Ein Mädchen rettet einen Zobel auf einer Pelzfarm in Russland und beschließt, ihn zu adoptieren... - Curioctopus.de
x
Ein Mädchen rettet einen Zobel auf…
Bowie, das wunderbare Kätzchen mit den uterschiedlichen Augen, das zum Internetstar geworden ist Diese russische Fotografin schafft es, das seltene und wunderbare Phänomen der schillernden Wolken zu verewigen

Ein Mädchen rettet einen Zobel auf einer Pelzfarm in Russland und beschließt, ihn zu adoptieren...

31 Dezember 2019 • Von Barbara
20.336
Advertisement

Zu den Tieren, die für den Pelzhandel bestimmt sind, gehört Zobel, ein Säugetier, das die Wälder Nordasiens und Osteuropas bewohnt. In Russland gilt Zobelpelz als eines der wertvollsten Pelze.

In Russland rettete ein Mädchen namens Schenja einen Zobel, der zum Pelz werden sollte, und heute lebt er unter ihrem eigenen Dach.

image: russian_sable

Zhenya wurde auf den Verkauf eines Zobels auf einer Farm aufmerksam, die Tiere für den Pelzmarkt lieferte. Entschlossen, ihn vor einem schrecklichen Schicksal zu retten, handelte sie einen Preis aus, um das Tier vom Hof zu kaufen.

image: russian_sable

Der praktisch in Gefangenschaft geborene Zobel konnte nicht in die freie Wildbahn entlassen werden, da er nicht in der Lage war, Nahrung für sich selbst zu beschaffen und sich gegen andere Raubtiere zu verteidigen.

Deshalb lebt der Zobel jetzt zu Hause bei dem Mädchen.

 

Advertisement
image: russian_sable

Zhenya sagte, dass es nicht leicht ist, mit einem Zobel zu leben. Tatsächlich hat das Tier noch immer Instinkte und Verhaltensweisen, die in einer Wohnung wie der, in der Zhenya lebt, schwer zu handhaben sind: Zobel sind gute Kletterer und lieben es, Gegenstände zu "stehlen".

Außerdem hat der  adoptierte Zobel, der ein weibliches Exemplar ist, Traumata erlitten, die ihn noch immer beeinflussen.

image: russian_sable

Das Leben mit einem Zobel zu Hause birgt jedoch viele Überraschungen: Vom Charme dieses Tieres beeindruckt, beschloss Schenja, ein Instagram-Konto zu eröffnen, in dem die Protagonistin zweifellos ihr "Zobel" ist.

image: russian_sable

In der Natur lebt der Zobel auf Tannen, Kiefern und Birken, Bäume, die typischerweise in Nordasien und Osteuropa vorkommen. Sie bauen Höhlen in der Nähe von Flüssen und in dichten Waldgebieten.

 

Advertisement
image: russian_sable

Es ist wirklich grausam, dass Tiere immer noch auf dem Pelzmarkt gehandelt werden. Immer mehr Marken, Unternehmen und Testimonials ergreifen Partei gegen den Einsatz von Tieren in der Kleidung, aber es ist noch ein langer Weg zu gehen!

image: russian_sable
Advertisement
image: russian_sable
image: russian_sable
Advertisement
image: russian_sable
image: russian_sable
image: russian_sable
image: russian_sable
image: russian_sable
image: russian_sable
image: russian_sable
image: russian_sable
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.