Der Kater zerstört die 2.432-teilige Lego-Kreation, und von seinem Gesichtsausdruck her scheint er es nicht zu bereuen - Curioctopus.de
x
Der Kater zerstört die 2.432-teilige…
15 Bilder von Katastrophen in der Küche, die jeden Koch erschrecken würden... Diese Bälle pflanzen 20.000 Bäume in 20 Minuten: das ist der einfachste Weg, die Abholzung zu bekämpfen

Der Kater zerstört die 2.432-teilige Lego-Kreation, und von seinem Gesichtsausdruck her scheint er es nicht zu bereuen

05 Januar 2020 • Von Barbara
22.982
Advertisement

Diejenigen, die eine Katze besitzen, wissen, dass diese Tiere unabhängig sind, aber von Zeit zu Zeit suchen sie die Aufmerksamkeit ihrer Besitzer und tun alles, um sie zu erhalten. Ob nur zum Streicheln oder zum gemeinsamen Spielen, sie werden unberechenbar, wenn man ihnen nicht die nötige Aufmerksamkeit schenkt. Dieser junge Thailänder hätte wissen müssen, dass er wegen seiner egozentrischen Katze eine Lego-Kreation vor seinen Augen zerbröckeln sah die ihn eine ganze Woche lang beschäftigt hatte!

via: Mashable
image: Facebook

Die Geschichte wurde auf Facebook erzählt, und tausende Male geteilt. Der junge Thailänder, der in einem Spielwarengeschäft arbeitete, hatte endlich eine Lego-Konstruktion mit der berühmten Katze Doraemon fertig gestellt: es war eine Auftragsarbeit von einem Kunden, eine akribische Arbeit und große Geduldsprobe!

image: Facebook

Stolz darauf, bis zu 2432 Steine zusammen gesetzt zu haben, ließ der junge Mann die Konstruktion im Geschäft und wartete auf die Abholung durch den Kunden. Aber er hatte nicht mit dem roten Kater gerechnet, der seine Tage im Geschäft mit ihm verbringt.

Advertisement
image: Facebook

Zu einer Zeit, als Doraemon unbeaufsichtigt war, schlug ihn die flauschige Katze zu Boden, wodurch er in tausend Stücke zerbrach. Angezogen von dem Lärm rannte der junge Mann zu dem Ort und konnte den Tatort sehen: Das kleine Kätzchen wälzte sich amüsiert inmitten der zu Boden gefallenen Steine unter den Augen seines gepeinigten Besitzers herum.

image: Facebook

Es ist nicht leicht zu erraten, dass die Katze sich des angerichteten Schadens völlig bewusst war, aber wie alle Katzen war sie dem Schimpfen des jungen Mannes gegenüber gleichgültig und überhaupt nicht gedemütigt! Tatsächlich gab ihm das Kätzchen eine gezielte Lektion, um ihn daran zu erinnern, dass Katzen alles tun, was sie wollen!

Tags: WitzigKatzen
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.