Ein paar nützliche Tipps, um sich die Hände gut zu waschen und die Möglichkeit der Übertragung von Viren zu reduzieren - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Ein paar nützliche Tipps, um sich die…
Nach einer Reihe von Trauerfällen kündigte dieser Typ seinen Job und verkaufte alles, um mit seinem Frettchen zu reisen... 20 Fotos, die nur diejenigen begeistern werden, die in den 80er und 90er Jahren Kinder waren

Ein paar nützliche Tipps, um sich die Hände gut zu waschen und die Möglichkeit der Übertragung von Viren zu reduzieren

Von Barbara
371
Advertisement

Es ist nicht das erste Mal, dass wir Zeuge der epidemischen Ausbreitung eines neuen Virus werden, für das es noch kein Heilmittel gibt. Gegen das Coronavirus, das sich als letztes Virus in chronologischer Reihenfolge ausgebreitet hat, gibt es keine genaue Strategie, um eine Ansteckung zu vermeiden, aber es gelten immer die gleichen Regeln, um die Übertragung von Krankheiten zu verhindern. Dazu gehört die goldene Regel des Händewaschens, eine Maßnahme, die nur dann wirklich wirksam ist, wenn sie richtig durchgeführt wird.

image: pxhere

Es reicht nicht aus, sie unter Wasser zu halten, und es ist fast sinnlos, unter 40 Sekunden zu sein. Wenn Sie sich die Hände waschen wollen, um sicher zu gehen, dass Sie Krankheitserreger eliminieren, empfiehlt die WHO, dass Sie zwischen 40 und 60 Sekunden lang präzise Gesten mit Ihren Händen machen, um alle Stellen zu reinigen, an denen Viren und Bakterien lauern können.

Eine Infographik, die die durchzuführenden Bewegungen detailliert beschreibt, ist auf der Website der Weltgesundheitsorganisation verfügbar.

image: WHO

Beachten Sie, dass die erste auszuführende Handlung darin besteht, die Hände anzufeuchten und erst dann einzuseifen. Wenn Sie die Anweisungen befolgen, können Sie nicht nur die Handflächen, sondern auch die Handrücken und die einzelnen Finger richtig waschen. Die WHO schlägt auch eine Vorsichtsmaßnahme vor, besonders wenn Sie eine öffentliche Toilette benutzen: Benutzen Sie das Papiertaschentuch, mit dem Sie sich gerade die Hände getrocknet haben, um den Wasserhahn abzudrehen, um zu vermeiden, dass Sie sich die Hände wieder schmutzig machen. Es ist auch ratsam, beim Öffnen von Badezimmertüren die Griffe nicht mit den Händen zu berühren.

Wenn es nicht die richtige Art und Weise ist, wie man sich die Hände wäscht, ist es normalerweise nur eine Frage der Änderung der Gewohnheit. Dies ist die einzige wirksame und nützliche Art, die Hände zu reinigen.

Ein Trick, um sicherzustellen, dass Sie die richtige Zeit für das Händewaschen aufwenden? Die WHO empfiehlt, das "Happy Birthday"-Lied zweimal zu summen, danach können Sie sicher sein, dass Ihre Hände sauber sind!

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.