Dieser junge Konditor kreiert Desserts, die wie Miniaturwelten aussehen - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Dieser junge Konditor kreiert Desserts,…
Statt des üblichen Straußes wirft diese Braut eine ausgestopfte Katze, um zu sehen, wer als nächstes ein Kätzchen adoptiert Diesem Fotografen ist es gelungen, das magische und unsichtbare Licht einzufangen, das von Pflanzen ausgeht

Dieser junge Konditor kreiert Desserts, die wie Miniaturwelten aussehen

Von Barbara
1.634
Advertisement

Für viele Menschen ist das Kochen mehr als eine Leidenschaft: Es ist ein Grund zu leben, eine Möglichkeit, sich auszudrücken und Produkte herzustellen, die dazu bestimmt sind, die Menschen vor ihnen mit offenem Mund zu verlassen.

Wir sprechen nicht nur über Geschmack, sondern auch über Ästhetik. Viele kulinarische Kreationen sind in der Tat so unglaublich, dass sie wie echte Kunstwerke aussehen, die man schon sehen kann, bevor man sie isst. Würden Sie zum Beispiel jemals in ein Dessert beißen wollen, das eine Miniaturszene voller Gegenstände und Menschen nachbildet?

Wenn Sie glauben, dass es solche Kuchen und Konditoreiprodukte nicht geben kann, haben Sie vielleicht noch nie die Kreationen von Matteo Stucchi gesehen, einem jungen italienischen Konditor, der, der "üblichen" Süßigkeiten überdrüssig, beschlossen hat, seine Kreationen der Welt auf eine ganz persönliche, andere und originelle Weise zu präsentieren. Wie? Indem man sie zu echten Miniaturwelten macht!

1. Das Dessert, das Matteo Stucchi in den sozialen Medien berühmt gemacht hat: ein Tiramisu, das zu einem Steinbruch wird, in dem mehrere kleine Arbeiter am Werk sind...

Sicherlich bedarf es einer enormen Phantasie, um auf diese Weise Süßigkeiten zu kreieren. Tiramisu, Muffins, Kuchen, Torten und alles, was man sich an Süßem vorstellen kann, denn für Stucchi ist all das eine wunderbare und kreative Gelegenheit, sich selbst auf die Probe zu stellen.

2. Es sieht wirklich so aus, als ob das kleine Boot auf einem süßen und sprudelnden blauen Meer segeln würde...

Es ist kein Zufall, dass die Gebäckkreationen dieses italienischen Jungen "Gullivers Bonbons" genannt werden: Es sind Miniaturszenen, während Matteo, der sie kreiert, 1,80 m hoch ist.

Advertisement

3. Es ist Zeit, in dieser süßen Liliputanischen Welt Pistazien zu säen...

4. Denn wer hat noch nie davon geträumt, auf einem Meer aus Schokolade zu segeln?

Mit Hilfe von kleinen Figuren, die verschiedene Aktionen ausführen, Modellen und vielen anderen kleinen Objekten erschafft Stucchi aus Süßigkeiten Welten. Schön und faszinierend zu sehen, noch bevor Sie essen.

5. Strafverfolgungs- und Kriminalpolizei am Tatort eines... schmackhaften Verbrechens!

6. Der harte Aufstieg der Liliputaner auf den Gipfel des Mount Muffin!

Nach seinem Abschluss und dem Erhalt des offiziellen Konditorei-Zertifikats begann Stucchi seine Leidenschaft in die Praxis umzusetzen, indem er für ein Bankett-Unternehmen arbeitete. In seiner Freizeit lässt er jedoch keine Gelegenheit aus, sich mit seinen "Liliputanischen" Desserts zu vergnügen.

7. Millefoglie in progress: es ist fast vorbei, es ist Zeit für Puderzucker!

8. Eine Eiswaffel und zwei Donuts, und ein köstliches Dessertkarussell erwacht zum Leben!

Durch die Kombination der Modellierminiaturen mit seinen Süßigkeiten stellt sich Stucchi Szenen vor, in denen seine Kreationen dank der sie begleitenden Figuren im Entstehen begriffen sind. Ein einfaches Tiramisu wird beispielsweise zu einem Steinbruch, in dem kleine Arbeiter arbeiten. Ein Muffin hingegen ist ein Berg, der von Liliputanern bestiegen wird, und so weiter...

9. Es ist Zeit, dass die Tiere wieder zu ihrer leckeren Stall-Sahnetorte zurückkehren!

10. Kekse mit Schokosplittern zu füllen, ist eine schöne Aufgabe für kleine Liliputaner!

Die ganz besonderen Desserts, die auf Instagram verewigt und geteilt werden, haben diesen jungen Konditor berühmt gemacht, und es ist nicht schwer zu verstehen, warum: dank "Gullivers Süßigkeiten" werden Träume und Phantasie zu einer exquisiten Realität!

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.