Er malt ein gigantisches Wandgemälde, das auf dem Kopf steht: Wenn es sich auf dem Flusswasser spiegelt, zeigt er seine Schönheit - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Er malt ein gigantisches Wandgemälde,…
Michael, das gruselige Modell das zeigt, wie ein Coronavirus, ein evangelischer Pastor,

Er malt ein gigantisches Wandgemälde, das auf dem Kopf steht: Wenn es sich auf dem Flusswasser spiegelt, zeigt er seine Schönheit

Von Barbara
634
Advertisement

Ray Bartkus ist ein litauischer Künstler, der in New York lebt, der Hauptbasis seiner Arbeit, und im Laufe seiner Karriere ein einzigartiges Wandbild in der Stadt Marijampolė, Litauen, geschaffen hat. Die Besonderheit dieses spezifischen Kunstwerks liegt darin, dass Bartkus es bewusst auf den Kopf gestellt hat, mit dem Ziel, es nur dann richtig sichtbar zu machen, wenn es sich im Wasser des Flusses Šešupė spiegelt.

Der Fluss selbst ist heute ein integraler Bestandteil von Ray Bartkus' meisterhaftem Werk: Wenn man sich die Spiegelung auf seinem Wasser ansieht, kann man das Wandbild in seiner Gesamtheit und vor allem in der richtigen Richtung bewundern. Der litauische Künstler hat nämlich eigens eine Reihe von Figuren gemalt, die perfekt mit der Umgebung harmonieren: Schwäne, Delfine, Szenen von Männern in Booten und schwimmenden Männern... das sind die Figuren, die auf magische Weise im Fluss lebendig werden Šešupė.

 

Offensichtlich gab es für den Künstler sehr viel Gestaltungsarbeit und Liebe zum Detail. Was Sie auf den Fotos sehen, ist sicherlich kein Effekt, der mit irgendeiner Grafiksoftware erzeugt wurde, sondern das Ergebnis der ständigen Arbeit von Ray Bartkus.

 

Advertisement

Erstaunlich, nicht wahr?

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.