Diese Frau bohrte ein Loch in ihre Maske, damit sie während der Arbeitszeit "besser atmen" konnte... - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Diese Frau bohrte ein Loch in ihre Maske,…
Eine streunende Katze bringt ihr Junges in die Notaufnahme und Dieses Mädchen macht kleine Tiere aus kardierter Wolle, die so klein sind, dass sie in der Tasche ihrer Jacke aufbewahrt werden

Diese Frau bohrte ein Loch in ihre Maske, damit sie während der Arbeitszeit "besser atmen" konnte...

Von Barbara
1.587
Advertisement

Mit dem unglücklichen Auftauchen des Coronavirus in unserem Leben wird auf jede erdenkliche Weise versucht, die Epidemie durch soziale Distanzierung und andere Strategeme, einschließlich der Verwendung von Masken, einzudämmen. Tatsächlich gelten Masken als die wichtigste Schutzvorrichtung, sowohl für Ärzte als auch für normale Bürger. Obwohl die Vorschriften für ihre Verwendung von Land zu Land unterschiedlich sind, müssen wir uns alle über die Art und Weise ihres Tragens einig sein: Die Maske muss unbedingt Nase und Mund bedecken, um ein versehentliches Austreten von Speichel zu verhindern. Anscheinend haben jedoch nicht alle die Funktion dieser Masken vollständig verstanden, und es gibt diejenigen, die nach diesem Video zu urteilen glauben, eine brillante Lösung für das gefunden zu haben, was sie als Kollateralproblem bei der Verwendung von Masken betrachteten: besseres Atmen.

via: Metro
image: Youtube

Es stimmt, das Tragen von Schutzmasken kann auf lange Sicht lästig sein, weil sie die Haut reizen und die Atmung einschränken. Ärzte und Krankenschwestern wissen leider etwas darüber - während dieses langen Kampfes gegen Covid-19 haben sie mehr als alle anderen unter der Müdigkeit gelitten, schwere, sperrige Schutzausrüstung zu tragen, um sich selbst und andere zu schützen. In Amerika scheint es jedoch immer noch jemanden zu geben, der etwas verwirrt ist über die korrekte Art und Weise, wie man Masken trägt. Am Arbeitsplatz wurde eine Frau gefilmt, die eine Maske trug, die sie speziell für ihre Nase und ihren Mund ausgeschnitten hatte, damit sie "besser atmen" konnte.

"Da wir sie bei der Arbeit ständig tragen müssen, dachte ich, ich schneide sie aus, um besser atmen zu können" - eine Szene, die sich auf Twitter verbreitete, und wenn sie nicht so tragisch wäre, würde sie auch Sie zum Lachen bringen.

image: Youtube

Der Kollege, der die urkomische Szene gefilmt hat, scherzte mit der Frau, bevor er ging, und sagte: "Danke für den Rat, vielleicht schneide ich sie auch aus. Die Frau hat die Ironie des Witzes nicht verstanden, aber hoffentlich bekommt sie so bald wie möglich die richtigen Anweisungen zum Tragen einer Schutzmaske.

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.