USA, ein riesiger Abgrund öffnet sich im Boden: in seinem Inneren eine alte, verlassene Mine - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
USA, ein riesiger Abgrund öffnet sich…
13 Gefahrensignale, die so absurd sind, dass sie einen Preis für Fantasie verdienen würden 15 Beispiele für intelligentes Design, die Stadtecken einzigartig gemacht haben

USA, ein riesiger Abgrund öffnet sich im Boden: in seinem Inneren eine alte, verlassene Mine

Von Barbara
11.091
Advertisement

Stellen Sie sich einen ruhigen Tag wie jeden anderen in einem amerikanischen Vorort von South Dakota vor, einem jener klassischen Orte mit Einfamilienhäusern, Einfahrten und draußen geparkten Autos. Blackhawk ist auch so, aber die Heiterkeit des Ortes wurde durch ein mehr einzigartiges als seltenes Ereignis gestört, das Verwüstung und Angst in der Gemeinschaft sowie enormes nationales und internationales Erstaunen ausgelöst hat.

Was ist passiert? Der Boden unter Hideaway Hills begann buchstäblich einzustürzen und versank in sich selbst in einem riesigen, 15 mal 12 Meter großen Abgrund, was natürlich die sofortige Evakuierung des Gebiets und seiner Bewohner zur Folge hatte. Was die Episode jedoch besonders unglaublich machte, war das, was die Höhlenforscher unter dem großen Loch im Boden entdeckten.

via: Usnews

Das Gebiet war bereits für das Vorhandensein von unterirdischen Höhlen bekannt. Als die speläologischen Einheiten vor Ort eintrafen, hätten sie jedoch nie erwartet, dass sie unter den ruhigen Straßen und Häusern von Blackhawk eine verlassene Kreidemine entdecken würden. Das war die sensationelle Entdeckung der in South Dakota ansässigen Paha-Sapa-Grottengruppe, die die örtlichen Behörden bei der Lösung des Problems unterstützte.

Als die Höhlenforscher im Inneren der Höhle angekommen waren, stellten sie sofort fest, dass es dort unten keine gewöhnliche Höhle gab: Was sie vor sich sahen, war ein riesiges Bauwerk, das von Menschenhand geformt wurde, um den Gips herauszuziehen.

Advertisement

Nach den durchgeführten Erhebungen wäre die Mine mehr als 600 m lang, mit einer Breite von etwa 50 m. Eine Fläche, die knapp unter 12 Häusern liegt, und es ist nicht gesagt, dass sie nicht noch größer ist.

Die gesamte Exploration der Mine ist aus offensichtlichen Sicherheitsgründen noch nicht möglich. Einstürzende Gänge, enge oder gefährliche Schlupflöcher und Überschwemmungen machen es sehr riskant, sich dort unten zu bewegen.

Sicher bleibt die Faszination der Bilder, die von den Höhlenforschern in den Umgebungen aufgenommen wurden, in denen sie ihren Fuß setzen konnten.

Zwischen den Gewölben und den mit Gips getünchten Wänden wurde auch der Kadaver eines alten Autos gefunden, das buchstäblich unter der Erde begraben war.

Es ist unklar, ob diejenigen, die den Vorort geplant, genehmigt und gebaut haben, sich der Präsenz dieser alten Mine bewusst waren.

Die Einwohner haben unverzüglich rechtliche Schritte gegen den Staat und die lokalen Behörden eingeleitet und eine beträchtliche Entschädigung für die erlittenen Schäden gefordert.

Manchmal kann die Vergangenheit auf unglaublichste und unerwartete Weise zurückkehren!

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.