15 Hunde, die versuchten, sich vor ihren Besitzern zu verstecken, es aber nur schafften, sie zum Lachen zu bringen - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
15 Hunde, die versuchten, sich vor ihren…
Die Geschichte von Transgender-Menschen im Wilden Westen, die in Schulbüchern fast nie erzählt wird Eshima Ohashi, die Autobrücke, die so steil ist, dass sie wie eine Karnevalsachterbahn aussieht

15 Hunde, die versuchten, sich vor ihren Besitzern zu verstecken, es aber nur schafften, sie zum Lachen zu bringen

Von Barbara
2.060
Advertisement

Wir alle brauchen von Zeit zu Zeit einen Moment für uns allein. Ein paar Minuten oder ein paar Stunden, die wir in Ruhe und vor allem allein verbringen können, weit weg von anderen und in der Gesellschaft unserer Gedanken. Trauer, Stress, Scham, Müdigkeit: Die Gründe mögen vielfältig sein, aber sicherlich kann sich jeder von uns in dieser Situation sehen.

Wenn wir jedoch glauben, dass all dies nur uns Menschen betrifft, irren wir uns gewaltig: Selbst unsere Hunde müssen trotz ihrer ständigen Aufmerksamkeit, ihrer Lust auf Spiel und Spaß manchmal eine "Pause" von uns einlegen. Also beschließen sie einfach, sich zu verstecken, oder versuchen es zumindest... Ja, denn im Gegensatz zu Katzen sind Hunde nicht immer sehr gut darin, sich gut zu tarnen, und vielleicht denken sie, dass sie einfach nur ihre Augen schließen und sich an einen abgelegeneren Ort begeben müssen, um nicht gesehen zu werden. Leider ist dies für sie nicht der Fall, und die urkomischen Fotos, die wir unten gesammelt haben, beweisen es: Viel Spaß beim Entdecken dieser Hunde in ihren unwahrscheinlichsten "Verstecken"!

1. Mein Hund will sein Kissen um keinen Preis verlassen: Er glaubt, dass ihn niemand sieht, wenn er das tut

image: Imgur

2. Mein einjähriger Sohn zieht meinem Hund an den Ohren, um mit ihm zu spielen, so dass er ein sicheres und getarntes Versteck gefunden hat

image: Imgur
Advertisement

"Wenn ich nicht atme, wissen sie vielleicht nicht, dass ich hier bin..."

image: Imgur

4. Jedes Mal, wenn ich sie zum Tierarzt bringen muss, passiert das...

image: Imgur

5. Perfektes Versteck: damit Sie es nur nicht merken!

Advertisement

6. Ein Ärmel mit einer... Schnauze! Da fragt man sich, wie er da reingekommen ist...

image: Gatuo/reddit

7. Die Anpassung an den uns umgebenden Raum ist grundlegend: Er hat das sehr gut verstanden und seinen Platz unter dem Sofa gefunden!

image: Imgur
Advertisement

8. Oh, nein! Sie haben mich gefunden, ich dachte, es wäre ein idiotensicheres Versteck!

image: Pinterest

9. Niemand konnte sie finden, dann hörten wir ein Geräusch unter der Couch, und da war sie

image: Imgur
Advertisement

10: "Niemand wird mich durch diesen Haufen getrockneter Blätter sehen!

image: Imgur

11. Das Tolle ist, er glaubt tatsächlich, dass er sich so versteckt...

image: Imgur

12. Verstecken und Suchen? Es gibt keinen sichereren Ort als ein schöner Vorhang, hinter dem man nicht gesehen wird oder nicht?

13. Dieser Busch hat definitiv etwas Besonderes an sich!

14. "Was? Ich suchte nur etwas Privatsphäre hinter dem Vorhang!"

15. Sie setzen sich auf die Couch, um sich auszuruhen, und dann sehen Sie das! Er versteckt sich nicht unter der Couch, er versteckt sich in der Couch!

Sind sie nicht urkomisch? Hat Ihr Hund jemals versucht, Verstecken zu spielen, ohne Erfolg?

Tags: WitzigHundeKurios
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.