Eine Gruppe von Tierschützern rettet 50 Hunde für das Hundefleischfestival in Yulin - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Eine Gruppe von Tierschützern rettet…
15 Fehler und Schäden, die so kostspielig sind, dass sie die Menschen, die sie erlitten haben, ruinieren 15 Menschen, die von hässlichen Entlein zu schönen Schwänen wurden...

Eine Gruppe von Tierschützern rettet 50 Hunde für das Hundefleischfestival in Yulin

Von Barbara
2.787
Advertisement

Eine Gruppe von etwa 50 Hunden, fast alle Golden Retriever, wurde von einigen Tierschützern gerettet, bevor sie verkauft und dann in das blutige Schlachthaus transportiert wurden, das das jährliche Hundefleischfestival in Yulin, China, ist. Dank gebührt der leidenschaftlichen Arbeit von Lady Freethinker bei der Rettung der Aktivisten, angeführt von der Gründerin Nina Jackel, die stolz auf die Arbeit ist, die geleistet wurde, bevor diese armen Hunde in den sicheren Tod geschickt wurden.

Es wird vermutet, dass diese etwa 50 geretteten Hunde, die fast alle zur Rasse der Golden Retriever gehören, von ihren Besitzern gestohlen wurden, aber mit Hilfe einiger Tierschützer in China ist es den Aktivisten von Lady Freethinker gelungen, diese Hunde in einem Tierheim fernab der Schrecken des Yulin-Festivals zu retten. Nina Jackel kommentierte die heldenhafte Rettung: "Ich freue mich sehr, dass diese Hunde vor den Schrecken der Tötung Yulins gerettet wurden. Unsere oberste Priorität ist es nun, dafür zu sorgen, dass sie nach allem, was sie durchgemacht haben, die Nahrung und medizinische Versorgung erhalten, die sie zum Überleben brauchen.

Eine wundersame Rettung, die unglaublich ist, wenn man bedenkt, dass diese Lebensmitteldemonstration in der chinesischen Stadt Yulin immer noch jährlich stattfindet, trotz der anstrengenden Kämpfe der Aktivisten zur Verteidigung des Lebens und der Würde dieser Tiere und trotz des Widerstrebens und der reduzierten Teilnahme an der Ausgabe 2020 wegen der Covid-19-Pandemie.

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.