18 Beispiele wo irreführendes Marketing und Design die Erwartungen der Menschen verraten haben - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
18 Beispiele wo irreführendes Marketing…
Pareidolie: 14 Fotos illustrieren das Phänomen, dass wir dazu neigen, unbelebten Objekten ein Gesicht zu geben Ein Mann wird ins Wasser gestoßen, während er versucht, Schwäne vor einem Mädchen zu schützen, das sie getreten hat

18 Beispiele wo irreführendes Marketing und Design die Erwartungen der Menschen verraten haben

Von Barbara
96.232
Advertisement

Es wird oft gesagt, dass das Leben voller Überraschungen steckt: gut oder schlecht, so ist es nun einmal. Wer findet nicht gerne heraus, dass etwas besser ist, als wir erwartet haben? Wahrscheinlich niemand. Viele jedoch müssen wir uns oft mit der harten Realität auseinandersetzen, in einem täglichen Leben, das aus Designern, Gestaltern und Vermarktern besteht, die anscheinend den einzigen Zweck haben, bittere Enttäuschungen zu erzeugen ...

Das fällt uns ein, wenn wir zum Beispiel ein Gericht kaufen und denken, dass es auf eine bestimmte Art und Weise zubereitet wurde, dann öffnen wir es und stellen fest, dass es viel, viel weniger attraktiv ist, als es schien... Seien wir ehrlich, wir alle haben diese kleinen Enttäuschungen erlebt. Die Tricks, mit denen man Kunden wie Bienen für Honig gewinnen kann, sind zahllos und immer gleich um die Ecke. Wenn Sie sich von einem Objekt mit attraktivem Design und Versprechungen "verraten" gefühlt haben, verpassen Sie nicht die Bilder, die wir unten für Sie gesammelt haben!

1. ... Und das ist ein "Schokoladenkuchen"?

2. Eine Anti-Mücken-Kerze, die "nicht dazu geeignet ist, Mücken zu verjagen"...

Advertisement

3. Um diese Schere zu befreien, bräuchte ich die Schere...

4. Das Rohr, aus der die Seife austritt, reicht bis zu drei Viertel der Flasche: Glückwunsch an diejenigen, die das entworfen haben!

image: Kunzeh/reddit

5. "Natürlicher Zucker", wie auf der Rückseite erklärt, ist nur der Name der Marke ... absolut irreführend

Advertisement

6. Das grüne und das gelbe Päckchen enthalten die gleiche Menge an Chips, schade, dass auf dem grünen "größer" steht

7. In den Toiletten dieses Einkaufszentrums haben sie anstelle von Spiegeln Werbebildschirme angebracht...

Advertisement

8. So sieht das Innere dieses umweltfreundlichen Stiftes aus...

9. Eine öffentliche Bank, die speziell dafür entworfen wurde, Obdachlose daran zu hindern, sich darauf zu setzen: eine Geste des wahren Altruismus (und auch nicht bequem für andere)

Advertisement

10. Ich öffnete meinen solarbetriebenen Taschenrechner und stellte fest, dass das so genannte "Solarpaneel" nur ein Stück Plastik ist, das aus Schönheitsgründen darauf geklebt wurde

11. Online gekauftes Toilettenpapier vs. normales Toilettenpapier

12. Ich habe diesen Block gewählt, weil mir der goldene Rahmen gefiel. Und stattdessen...

14. Auf diesem Flughafen erscheinen auf den Tafeln, auf denen Ausfahrten und Flugpläne angezeigt werden sollen, von Zeit zu Zeit Werbebotschaften

15. Geneigte Bänke, um die Leute schneller von den Tischen zu holen

16. Der neunte Klotz ist nur... es ist kein Klotz!

17. Wer auch immer diese Sitze entworfen hat, um für die Touristenklasse zu stehen... muss ein echter Philanthrop sein...

18. Manche Dinge scheinen zu unglaublich, um wahr zu sein

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.